Touch & Discover: personalisieren Sie Ihr Erlebnis im Bad

Touch & Discover es la guía que ofrece Noken para que el usuario pueda planificar y personalizar sus bastidores y sanitarios antes de instalarlos.

Touch & Discover ist eine Anleitung von Noken, damit der Nutzer seine Gestelle und Toiletten vor der Installation planen und personalisieren kann.

Über das intuitive Bildschirmsystem ermöglicht es der Gestellkonfigurator von Noken, jeden einzelnen Bestandteil auszuwählen, aus dem sich dieser derart persönliche Raum zusammensetzt. Er hat dabei je nach getroffener Auswahl stets die Gesamtheit der Toilette oder des Bidets im Blick. Die persönliche Gestaltung erfolgt Schritt für Schritt nach den Anweisungen im Menü.

Wie personalisiert man die Toilette mit Touch & Discover?

1. Wählen Sie die Art des Produktes aus, das Sie installieren möchten:

-         Freistehende Toilette: diese Art von Toiletten haben keinen integrierten Spülkasten und sind am Boden befestigt.

-         Wandhängende Toilette: die wandhängenden Toiletten haben auch keinen integrierten Spülkasten und unterscheiden sich von den freistehenden Toiletten dadurch, dass sie hängend und nicht am Boden befestigt sind.

-         Wandhängendes Bidet: die wandhängenden Bidets sind wie auch die wandhängenden Toiletten nicht am Boden befestigt, sondern an der Wand eingebaut.

2. Wählen Sie eine bestimmte Toilette aus. Aus der breiten Palette an Kollektionen von Noken nimmt die Anwendung je nach zuvor ausgewählter Installationsart eine Auswahl vor. Von einfachen und dynamischen freistehenden Toiletten der Kollektion NK One, über die vom Architekturbüro Rogers Stirk Harbour + Partners entworfenen modernen wandhängenden Toiletten aus der Kollektion MOOD, bis hin zu den eleganten freistehenden Bidets der Kollektion Lounge, die vom italienischen Designer Simone Michelli entworfen wurden – all dies und noch mehr steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Vorstellungen in die Wirklichkeit umzusetzen.

3. Der nächste Schritt richtet sich nach der ersten Auswahl der Toilettenart. Bei einer freistehenden Toilette oder einem wandhängenden Bidet geht es direkt zur Auswahl der Art des Gestells. Wenn Sie sich jedoch für eine wandhängende Toilette entschieden haben, müssen Sie vor der Art des Gestells angeben, an was für eine Wand es installiert wird: Hohlwand 90-120mm, Hohlwand > 120mm oder Massivwand.

4. Bei der Wahl des Gestells gibt es je nach Art der Toilette oder des Bidets, oder im Fall der wandhängenden Toiletten, je nach ausgewählter Wandstärke, mehrere Optionen, und zwar alle aus der Linie Smart Line.

5. Abschließend haben Sie bei den wandhängenden Toiletten die Möglichkeit, die Art der Betätigungstaste oder des Druckknopfs auszusuchen, die am besten zur Auswahl passt.

Nachdem die Auswahl abgeschlossen wurde, zeigt der Konfigurator eine Liste der ausgewählten Produkte mit den entsprechenden Codes an, um sie in dem nächstgelegenen Pocelanosa-Geschäft kaufen zu können, und sendet sie Ihnen entweder per E-Mail zu oder erstellt eine PDF-Datei zum Ausdrucken.

In Anbetracht eventueller Versehen haben Sie außerdem stets die Option, am rechten Bildschirmrand erneut die Art der Toilette auszuwählen, die Sie haben möchten.

Mit einer leichten und intuitiven Bedienung stellt der Gestellkonfigurator von Noken somit der Vorstellungskraft eines jeden Verbrauchers keine Hindernisse in den Weg und nähert seine Idee für den individuellen Entwurf eines Badezimmers einer mehr als greifbaren Wirklichkeit an.

Artikel ähnliche