Testimonials: Luis Vidal und die Innovation in der Architektur

Luis Vidal, diseñador de la colección de baño Mood, entiende la arquitectura como un estilo de vida en el que la funcionalidad y el servicio a la sociedad.

Anlässlich unseres 15-jährigen Jubiläums bei Noken, dem Badausstattungsbetrieb der Porcelanosa Group, setzen wir unseren Weg durch die Bekundungen der weltweit prestigereichsten Architekten fort. Bei dieser Gelegenheit widmen wir unsere Aufmerksamkeit der Vision Luis Vidals, dem Designer der angesehenen MOOD-Kollektion.

Luis Vidal versteht die Architektur als Lebensstil bei dem die Funktionalität und der Gesellschaftsnutzen bei der Einrichtung eines Raumes maßgebend sind. Charakteristisch für den Architekt sind also sein Engagement für Innovationen und seine konstante Suche nach funktionalen, flexiblen und nachhaltigen Designs. Eine Vision, durch die er weltweite Anerkennung erlang.

Davon zeugt der Erfolg des Designs der Badarmatur der MOOD-Kollektion, ein elektronisches und sehr innovatives Design, das er zusammen mit dem Studio Rogers Stirk Harbour + Partners kreiert hat, um dem Nutzer für weniger sehr viel mehr bieten zu können. MOOD hat international herausragende Preise gewonnen, wie den Product & Graphic Design durch Green Good Design, den Bathroom product innovation of the year durch KBBreview oder die Auszeichnung als Best bathroom product auf dem Londoner Designevent 100% Design 2013.

Der Designer sieht jeden Raum als einzigartig an und bringt bei jedem seiner Projekte etwas Kennzeichnendes ein. Außerdem weiß Luis Vidal, dass sich durch die Zusammenarbeit mit lokalen Fachmännern die Erfahrungen, Mühen und Möglichkeiten zusammenlegen lassen, was zu Endresultaten führt, die die Originalidee verbessern.

Luis Vidal ist seit 1995 Mitglied des RIBA (Königliches Institut Britischer Architekten) und Dozent an einer der wichtigsten Architekturschulen Spaniens, der Escuela Técnica Superior de Arquitectura de Madrid (ETSAM).  Im Jahre 2004 gründete er sein eigenes Studio Luis Vidal + architects und zu seinen Arbeiten zählen wichtige Projekte, beispielsweise das Terminal 2 des Londoner Flughafens Heathrow.

Entdecke dieses Video und lerne Luis Vidal kennen. Entdecke das Bad der Zukunft.

Testimonials: Luis Vidal from Noken Porcelanosa Bathrooms on Vimeo.

Artikel ähnliche

Badezimmertrends

Trends und Dekoration in Badezimmern von Luxushotels

16 de May de 2024

Aktualiät, Badezimmertrends, Blog

Enge Bäder und wie man sie optimal nutzen kann

10 de May de 2024

Badezimmertrends

Kinderbäder: Wie man das Bad in einen Ort für die Kleinen verwandelt

24 de April de 2024