Noken Porcelanosa Bathrooms – so sieht das Badezimmer der Zukunft aus

Kategorie: Badezimmertrends
Datum: 17 sep 2020

Wie wird sich wohl unser Badezimmerlebnis in 20 Jahren anfühlen? Von welchen neuen Funktionen und Programmen werden wir profitieren, wenn wir uns in diesem Bereich des Hauses aufhalten? Auf der Grundlage mehrerer Studien sagen wir voraus, wie die Badezimmer der Zukunft aussehen werden.

Mehrere Trends zeichnen sich ab und unsere Badezimmer orientieren sich an ihnen: maximale individuelle Gestaltung des Badezimmers, um es an die Bedürfnisse jedes Benutzers anzupassen; Einsatz modernster Technologie, um ein Badezimmer zu schaffen, das das Wohlbefinden und die Gesundheit seiner Nutzer in den Vordergrund stellt; die Verpflichtung zu energieautarken und ökologisch nachhaltigen Badezimmern; das Badezimmer als kleines Spa, in dem man Zeit für sich hat; hygienisch sichere Badezimmer, die unsere Gesundheit schützen.

 

ECO-Badezimmer: ein Bekenntnis zu nachhaltigen Lösungen, die den Energieverbrauch senken

Die fortschreitende Erschöpfung der Ressourcen lässt darauf schließen, dass die Badezimmer der Zukunft sehr viel Aufmerksamkeit bekommen, sodass sie hinsichtlich der Wärmerückgewinnung und Wasseraufbereitung sogar positive Auswirkungen auf die Umwelt haben könnten.

WaterForest ist unser Engagement für Nachhaltigkeit, mit Lösungen, die es uns ermöglichen, bis zu 89 % des Wassers im Badezimmer einzusparen. Die Produkte mit unserem Label reduzieren den Wasserverbrauch, die CO2-Emissionen und die Umweltbelastung und begünstigen den Erhalt von Zertifizierungen wie LEED und BREEAM für nachhaltige Gebäude. All dies unter Verwendung einfacherer Technologie und eines gesellschaftlich vertretbaren Designs, das es dem Benutzer ermöglicht, ohne große Mühe Verantwortung zu übernehmen.

Durchflussbegrenzer für Wasserhähne, die im Vergleich zu herkömmlichen Wasserhähnen bis zu 89 % Wasser einsparen. ECO-Belüfter für Sprinkleranlagen und Handbrausen, die Einsparungen von bis zu ca. 70 % erzielen. Kaltöffnungssysteme, ein Mechanismus, der bei Öffnung der Armatur in ihrer Grundposition nur kaltes Wasser fließen lässt und somit eine bessere Kontrolle der Wassertemperatur ermöglicht. Oder ECO-Spülung mit Zweifachfunktion, die bis zu 61 % Wasser spart.

 

Spitzentechnologie erreicht die Badezimmerausstattung

Bei der Benutzerfreundlichkeit handelt es sich um Designs, die die Qualität der Benutzerfahrung bei der Bedienung eines Elements verbessern.

Noken setzt sich mit zusätzlichen Innovationen wie digitalen Wasserhähnen, Thermostatarmaturen, Smart Toilets oder intelligenten Spiegeln für die Digitalisierung seiner Badezimmerausstattung ein. Innovation pur, um individuellere, vitalisierende Badezimmer ohne abrupte Temperaturschwankungen zu schaffen.

 

Inodoro-inteligente-NK-Concept-noken-porcelanosa-bathrooms-3

espejo-inteligente-tono

Der intelligente Spiegel Tono ist mit Bluetooth, Antibeschlagfunktion und LED-Beleuchtung ausgestattet

 

SPA zu Hause: das Badezimmer als ein Ort für ME TIME

Das Badezimmer gehört mittlerweile zu den beliebtesten Räumen im Haus, um sich zu entspannen und Zeit für sich zu haben. Ein Raum, in dem man sich dem Stress und den Sorgen entziehen kann.

Die Technologie der Zukunft zielt nicht nur darauf ab, authentische Räume zur Entspannung und zum Wohlfühlen zu schaffen, sondern auch therapeutische Räume zu kreieren, in denen die Technologie durch Farben, Düfte, Klänge und virtuelle Realität die Stimmung beeinflusst.

Wir verfügen über Technologien, die es uns ermöglichen, Wellness-Duschen in Ihrem Heim zu schaffen: Touch&Feel ist eine individuell auf jede Person zugeschnittene technologische Lösung, mit der Sie verschiedene gleichzeitig austretende Wasserflüsse einstellen können. Es ermöglicht die Erstellung mehrerer Wellness-Funktionen für die Dusche, die gleichzeitig aktiviert werden können, wie Regen und Wasserfall, Düsen, Nebel oder Handbrause, mit einem ausgezeichneten Wasserfluss und auf eine sehr einfache Art und Weise. Dank eines in die Wand eingelassenen Körpers leicht zu installieren und zu warten.

Eine individuell anpassbare Dusche bezüglich:

  • Funktionen: ermöglicht mehrere Kombinationen, die die gleichzeitige Multifunktion von Regen, Wasserfall, Nebel, Düsen, Handbrause und Badeschlauch ermöglichen.
  • Modelle und Oberflächen. Sie können die optische Gestaltung der Verkleidungen anpassen und bei einigen Modellen zwischen Chrom und Mattschwarz wählen.
  • Mischer- oder Thermostatoption. Die zweite Option bietet mehr Sicherheit und eine stabile Kontrolle bei der Wassertemperaturregelung.
  • Sie können unterschiedliche Modelle von Sprinklern verwenden. 

 

TouchFeel-Noken-Shower-7

Touch & Feel

 

Design, das Kraft gibt für die Zukunft

Der Badezimmergestaltung der Zukunft sind keine Grenzen gesetzt. Schlichte, avantgardistische Formen, die jedes Element des Badezimmers zu einem echten Schmuckstück machen. Die großartige Architektin Zaha Hadid hat mit ihrer Badezimmerkollektion Vitae bereits einen Sprung in die Zukunft gemacht. Die Formen, inspiriert von der modularen und fließenden Beschaffenheit des Wassers, verleihen der Kollektion eine futuristische Ästhetik, ohne die Natürlichkeit aus den Augen zu verlieren. Die Badezimmer der Zukunft werden weder kalt noch abstrakt sein, sondern auf Inspirationen in der Natur zurückgreifen und mit der neuesten Technologie ausgestattet sein.

 

Praxistauglichkeit und individuelles Design sind die Protagonisten der Zukunft

Ein weiterer Trend, der die Badezimmergestaltung der Zukunft prägen wird, ist das individuelle Design. Die Badezimmer werden modular aufgebaut und an den Kontext und die Persönlichkeit des jeweiligen Hauses angepasst. In der TONO-Kollektion von Foster+Partners für Noken von Porcelanosa Grupo finden wir ein minimalistisches und elegantes Design, das es ermöglicht, es mit dem Geschmack und den Bedürfnissen jedes Benutzers zu kombinieren. In naher Zukunft können möglicherweise schon Temperatur, Beleuchtung, Musik, Volumen und sogar Gerüche je nach dem Benutzer, der sich im Raum aufhält, automatisch angepasst werden.

 

tono-smart-electronica

Tono, entworfen von Foster+Partners

 

Hygiene und Gesundheit: zunehmend sichere Lösungen

Mit Blick auf das Szenario, das uns das Thema COVID-19 bietet, überlegen wir nun, wie sich das Badezimmer künftig entwickeln sollte. „Contactless“ Geräte, Hygienelösungen wie Rimless Toiletten oder antibakterielle Materialien für Badezimmer werden aufgrund ihrer Auswirkungen auf die Hygiene im Raum von entscheidender Bedeutung sein.

 

tono-electronica

Elektronische Wasserhähne, berührungslose Urinal- und Toilettentasten oder Zubehör mit Sensoren sind Lösungen, die schon heute die Zukunft eines sicheren Badezimmers kennzeichnen. Auf dem Foto Tono-Armatur mit Sensor

 

Wenn wir zu einem keimfreien Zuhause und zu antibakteriellen Materialien tendieren, setzen wir auf Sicherheit und Gesundheit. Das Design der Produkte verbessert das Leben der Menschen und wird damit dieser Herausforderung gegenüber zum perfekten Verbündeten.

 

oxo-encimera-lavabo-integrado-2-noken

Oxo-Arbeitsplatte mit integriertem Waschbecken, ausgekleidet mit XTONE, dem gesinterten Keramikmaterial von Porcelanosa Grupo, das die Reinigung erleichtert und die Hygienebedingungen verbessert