12 Schritte zu einem nachhaltigen Badezimmer. Für ein effizienteres 2019

Kategorie: Aktualiät
Datum: 04 ene 2019
  • Laut dem Spanischen Umweltministerium werden 73 % des im Haushalt benötigten Wassers im Badezimmer verbraucht.
  • Als Unternehmen für effiziente Badausstattung stellt Noken hier 12 Schritte zu einem nachhaltigen Badezimmer vor – 2019 kann der Wendepunkt hin zu mehr Umweltbewusstsein werden.

Unnötiger Wasser- und Energieverbrauch gehören zu den größten Problemen unserer heutigen Gesellschaft. Die Verschwendung der immer knapper werdenden natürlichen Ressourcen wird vor allem in Privathaushalten immer offensichtlicher, denn hier werden täglich große Mengen an Wasser und Energie benötigt.

Laut einer Studie des Spanischen Amts für Statistik aus dem Jahr 2016 liegt der durchschnittliche Wasserverbrauch eines Privathaushalts bei 136 Litern pro Person; davon sind lediglich 1,5 Liter Trinkwasser, während drei Viertel im Badezimmer verbraucht werden.

 

como-ahorrar-agua-energia-bano

 

2019: das Jahr der Nachhaltigkeit bei Noken Porcelanosa Bathrooms

Als Unternehmen, das sich stets für mehr Nachhaltigkeit einsetzt, hat Noken Porcelanosa Bathrooms für 2019 das Ziel ausgegeben, die Gesellschaft für mehr Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Mit seiner Badezimmerausstattung trägt das Unternehmen zu einem geringeren Wasser- und Energieverbrauch bei, ohne dabei jedoch die Tatsache, dass in erster Linie der Mensch selbst für einen effizienten Umgang mit den natürlichen Ressourcen verantwortlich ist, außer Acht zu lassen. Für 2019 präsentiert Noken 12 Schritte hin zu einem nachhaltigen Badezimmer. 12 einfache Schritte, die Tag für Tag zum Umweltschutz und dem effizienteren Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen beitragen; denn jeder Tropfen zählt.

 

  1. Für jeden Toilettengang brauchen wir Wasser zur Spülung. Entscheiden Sie sich doch für eine ÖKO-Toilette mit zwei Spülladungen entsprechend des jeweiligen Wasserbedarfs.

  • Zwei Spülladungen mit 6 bzw. 3 Litern: Bis zu 47 % Wassereinsparung.
  • Zwei Spülladungen mit 4,5 bzw. 3 Litern: Bis zu 56 % Wassereinsparung.

 

  1. Mit der richtigen Badezimmerarmatur vermeiden Sie unnötigen Wasserverbrauch.

Bei einem Kaltöffnungssystem kommt beim Aufdrehen des Wasserhahns immer zunächst einmal kaltes Wasser; Warmwasser kann anschließend bei Bedarf eingestellt werden.

  • Geringerer Energieverbrauch.
  • Geringerer CO2-Ausstoß durch den geringeren Einsatz von Heizung und Kessel.

 

como-ahorrar-agua-energia-bano

 

  1. Erneuern Sie ganz einfach Ihre Badezimmerarmatur.

Sparen Sie mit unserem ÖKO-Wasserstrahlbegrenzer für Armaturen bis zu 50 % Wasser. Der Wasserstrahlbegrenzer begrenzt den Wasserausfluss pro Minute unabhängig vom Druck auf einen festgelegten Wert.

  • Armatur mit Standard-Wasserstrahlbegrenzer – 12l/min.
  • Armatur mit ÖKO-Wasserstrahlbegrenzer: 2 l/min. (-83 % Wasser)
  • Armatur mit ÖKO-Wasserstrahlbegrenzer: 3,5 l/min (-70 % Wasser)
  • Armatur mit ÖKO-Wasserstrahlbegrenzer 5 l/min (-58 % Wasser)
  • Armatur mit ÖKO-Wasserstrahlbegrenzer 7 l/min (-41 % Wasser)

 

  1. Entscheiden Sie sich für eine ÖKO-Armatur von Noken.

Mit der Armatur WaterForest können Sie bis zu 60 % Wasser sparen. Gleichbleibende Funktionalität bei geringerem Wasserverbrauch.

 

  1. Entdecken Sie MOOD, das ÖKO-Designkonzept von Luis Vidal und Rogers Stirk Harbour + Partners.

2013 brachte der Zusammenschluss zweier großer Architekturbüros die Kollektion Mood hervor, die unser Umweltbewusstsein stärken soll. Mood ist von Grund auf ökologisch und erhielt bereits Nachhaltigkeitsauszeichnungen wie „bestes Produkt und Design“ von Green Good Design oder „bestes Badezimmerprodukt 2013“ vom Magazin Utopia Kitchen and Bathroom.    

  • Elektronische Waschbeckenarmatur: Ermöglicht die Begrenzung von Wasserstrahl, Temperatur und Laufzeit für maximalen Nutzen bei minimalem Verbrauch.   
  • Duschsäule: Verschiedene Öko-Duschprogramme zur Optimierung der Ressourcennutzung und Anpassung unserer Duschzeit.
  • Konventionelle Armatur: Funktioniert wie die übrigen Produkte der Serie, jedoch bei geringerem Wasserverbrauch.
  • Öko-Toilette: Funktioniert perfekt mit 4,5/3 Litern.

 

como-ahorrar-agua-energia-bano

 

  1. Bringen Sie Lampen und Spiegel mit Rückbeleuchtung und LED-Technologie in Ihrem Badezimmer an.

Diese verbrauchen um bis zu 80 % weniger Energie, produzieren dabei jedoch dieselbe Menge an Licht und halten länger.

 

  1. Bringen Sie eine Thermostatarmatur in der Dusche an.

Damit erreichen Sie die gewünschte Temperatur wesentlich schneller und vermeiden lästige Temperaturänderungen, was das Duscherlebnis noch angenehmer macht. Die Temperatur bleibt stets konstant.

  • Wassereinsparung
  • Energieeinsparung

 

  1. Nutzen Sie unsere AIR ECO-Technologie für Duschköpfe und Handbrausen.

Bei der AIR ECO-Technologie vermischt sich das Wasser mit Luft, wodurch es besser genutzt und der Wasserverbrauch um bis zu 10 % reduziert wird. Und auch der Strahl ist besser. Im Vergleich mit herkömmlicher Duschtechnologie ist der Wasserstrahl kräftiger, was den Komfort erhöht.

AIR ECO spart Energie und verringert den CO2-Ausstoß, da weniger Wasser erhitzt wird.

 

como-ahorrar-agua-energia-bano

 

NUTZUNGSEMPFEHLUNGEN

 

  1. Beim Duschen kommt es auf die Zeit an; duschen Sie also kürzer.

Laut WHO dauert das Duschen im Durchschnitt 10 Minuten und verbraucht bis zu 200 Liter Wasser (20 Liter pro Minute).

Wasserverbrauch bei 5 Minuten duschen mit einem Wasserstrahl von maximal 6 Liter pro Minute mit den WaterForest-Produkten von Noken: 30 Liter. (85 % Einsparung)

Zum Vergleich: In der Dritten Welt – beispielsweise in Kapstadt oder dem Süd-Sudan – stehend den Menschen weniger als 50 Liter pro Person und Tag zur Verfügung, was laut WHO dem Mindestbedarf zur Deckung der Grundbedürfnisse entspricht.

 como-ahorrar-agua-energia-bano

 

  1. Duschen statt baden.

Baden Sie nur zu besonderen Anlässen.

Durchschnittlicher Wasserverbrauch für ein Bad: 250 Liter.

Wasserverbrauch für 5 Minuten duschen mit den WaterForest-Produkten: 30 Liter. (88 % Einsparung)

 

  1. Reparieren Sie Risse und vermeiden Sie so den Wasseraustritt bei Waschbecken- und Duscharmaturen oder dem Toilettenspülkasten.

Ein Beispiel: Wenn jede Sekunde ein Wassertropfen austritt, werden 4,32 Liter pro Tag und somit 1.577 Liter pro Jahr verschwendet.

 

como-ahorrar-agua-energia-bano

 

  1. Drehen Sie den Wasserhahn zum Einseifen, Rasieren oder Zähneputzen ab.

Ein Beispiel: Wenn der Wasserhahn beim Zähneputzen nur 30 Sekunden anstatt 2 Minuten läuft, sparen wir jedes Mal 18 Liter Wasser.

Wassereinsparung pro Jahr allein beim Zähneputzen (5-mal täglich): 32.850 Liter.

TIPP: Elektronische Armaturen übernehmen das für Sie.

 

Unterstützen Sie uns 2019 auf dem Weg zu mehr Effizienz!

SAVE the WaterForest.