Überarbeitung von OXO: Eine Rückkehr zu den Anfängen

Eine organische und natürliche Zukunft, wo Design und Menschen miteinander verschmelzen, ein Design, das von der Reinheit seiner Materialien und Formen geprägt ist, ohne es zu versüßen und ohne es zu übertreiben. Das ist die Zukunft, für die NOKEN arbeitet. Eine Zukunft, von der wir ein Teil sind.

OXO präsentiert sich wie nie zuvor: menschlich, irdisch und seiner Umgebung angepasst. Organische, fast schon primitive Formen verbinden uns direkt mit der Erde, dem Wasser, mit dem Ursprung.

Gemütlicher Minimalismus: bis hin zu einer einladenden Schlichtheit

In der heutigen hektischen Zeit suchen Menschen nach Orten zum Wohlfühlen, die gemütlich, komfortable und ruhig sind. Badezimmer sind zu Zufluchtsorten und Wellnessbereichen geworden.

Oxo 

Das warme und geschwungene Design von OXO wirkt in diesem Kontext einladender denn je: Seine Schönheit verdrängt alles Überflüssige.

Die aerodynamischen Linien von OXO strahlen Schlichtheit und Reinheit aus, umgeben von einer weichen Note. Modernität und Wärme zu gleichen Teilen, wobei der Aussage „weniger ist mehr“ mehr Bedeutung zukommt als je zuvor.

Symbiotisches Design: Die Personen stehen im Mittelpunkt

Die Dimensionen des Designs dieser überarbeiteten Zukunft ist weitaus humaner.

Auf diese Weise entsteht eine überwältigende Schönheit, die gleichzeitig Praktikabilität und Funktionalität vereint. Ein gutes Design ist rein und schlicht, aber unter dem Aspekt der Benutzerfreundlichkeit, sollte es auch intuitiv für die Personen sein und diese somit in den Mittelpunkt seines Konzepts stellen.

So ist die Serie OXO und so wurde sie mehrfach ausgezeichnet: Im Jahr 2020 wurde sie bei den IF Design Awards für ihre herausragende Designleistung und ihren avantgardistischen Charakter ausgezeichnet; und erst vor Kurzem wurde sie bei den Architizer A + Awards als eine der besten Kollektionen der Welt in Bezug auf Ästhetik, Ausführung und Wirkung ausgezeichnet.

Oxo

Organische Zukunft: Natürliches Bewusstsein

Dabei wird eine der Ideen des „Organizismus“ aufgegriffen, ein zu Beginn des Jahrhunderts entstandener Architekturtrend, bei dem Designs, die mit der natürlichen Umgebung harmonieren, im Vordergrund stehen.

Mit Blick auf die Zukunft harmoniert OXO mit seiner Umgebung und ist als ökologischer Wasserhahn konzipiert, ein Waterforest-Design, das das ökologische Bewusstsein fördert und sich darum bemüht, einen positiven Fußabdruck auf dem Planeten zu hinterlassen.

Auf diese Weise wurde OXO mit dem Green Product Design der Good Design Awards ausgezeichnet, insbesondere für den integrierten Durchflussbegrenzer, der den Wasserverbrauch auf maximal 5 l / min begrenzt und das Kaltöffnungssystem mit Temperaturkontrolle, das zur Energieeinsparung beiträgt.

Oxo

NOKEN arbeitet für eine Zukunft, die das Unternehmen anstrebt: eine authentische, irdische Zukunft, basierend auf dem Respekt vor der Umwelt und gestaltet von und für den Menschen.

Artikel ähnliche

Badezimmertrends

Trends und Dekoration in Badezimmern von Luxushotels

16 de May de 2024

Aktualiät, Badezimmertrends, Blog

Enge Bäder und wie man sie optimal nutzen kann

10 de May de 2024

Badezimmertrends

Kinderbäder: Wie man das Bad in einen Ort für die Kleinen verwandelt

24 de April de 2024