Noken präsentiert seine Neuheiten in der 1. Ausstellungsreihe über Effizienz bei Badezimmereinrichtungen seine Neuheiten

Noken, la firma de equipamiento de baño de PORCELANOSA Grupo, ha organizado el I Ciclo de Eficiencia y Equipamiento de Baños para promover la innovación.

Noken, die Firma für Badezimmerausstattung der PORCELANOSA-Gruppe, hat mit dem Ziel, auf nationalem Niveau mit Architektenteams zusammenzuarbeiten, um Innovation und ständige Erneuerung zu fördern und so die neuesten Entwicklungen im Badezimmerdesign bekannt zu geben, die 1. Ausstellungsreihe über Effizienz bei Badezimmereinrichtungen organisiert.

Bei der ersten Design- und Innenarchitekturausstellung ist die Beteiligung des renommierten Madrider Architekturbüros Touza Arquitectos hervorzuheben.

Touza Arquitectos: Architektur im Dienste der Gesellschaft  

NOKEN-Ciclo-Eficiencia-equipamiento-de-banos

NOKEN-Ciclo-Eficiencia-equipamiento-de-banos-

Das Madrider Architekturbüro, das 1975 von Julio Touza Rodríguez gegründet wurde, entwickelt nun seit über 40 Jahren unterschiedliche Architekturprojekte, die von Wohnhäusern über Sozialwohnungen und Hotels bis hin zu Gesundheits- und Universitätseinrichtungen umfassen. In den letzten Jahren hat es sich schwerpunktmäßig mit Firmengebäuden und mit der Sanierung historischer Gebäude beschäftigt. Während seiner langen Laufbahn hat es mehrmals mit den Firmen der PORCELANOSA-Gruppe zusammengearbeitet.

Eines der herausragendsten Projekte von Touza in Zusammenarbeit mit Porcelanosa war die Sanierung des Casinos in der Gran Vía, ein historisches Gebäude mitten im Zentrum Madrids, bei dem die Unternehmensgroppe mit dem Mineralwerkstoff Krion® Solid Surface sowie mit Toiletten und Armaturen von Noken vertreten war.

NOKEN-Ciclo-Eficiencia-equipamiento-de-banos-

Im selben Jahr wurde es beim 7. Preiswettbewerb für Architektur und Innenarchitektur der PORCELANOSA-Gruppe für das Technische Kundenzentrum von 3M in Madrid ausgezeichnet. Eine kompakte Bauweise, die auf architektonischer Schlichtheit beruht und den kleinen Details ein besonderes Augenmerk schenkt. In diesem Projekt kommt die auf das Wohlergehen der Menschen ausgerichtete Arbeitsphilosophie des Büros bestens zum Ausdruck. Touza Arquitectos ist der Ansicht, dass die Architektur im Dienste der Gesellschaft stehen und gleichzeitig auf ihre Umgebung achten und mit ihr harmonisieren muss. Dabei dürfen Schönheit und Designinnovation nicht außer Acht gelassen werden.

NOKEN-Ciclo-Eficiencia-equipamiento-de-banos-

In diesem Sinne richtet Touza seine Arbeit auf die Verwendung neuer Materialien und Techniken aus, um so die Weiterentwicklung der Architektur voranzutreiben.

Auf der Grundlage dieser Innovationsbegeisterung und seinem Streben, der Gesellschaft zu dienen, hat das Büro besonderes Interesse für einige der Produkte dieser ersten von Noken organisierten Reihe gezeigt. Konkret hat es in Bezug auf Toiletten den abnehmbaren Deckeln mit ‘Soft-Close-System’ Beachtung geschenkt und ebenso den Armaturen und Designelementen der Kollektion Hotels, die sich durch ihre Schlichtheit und Zeitlosigkeit auszeichnet.

Die erste Ausstellung war ein voller Erfolg und hat es Noken ermöglicht, seine Beziehungen zu den herausragendsten Fachleuten Spaniens im Bereich Innenarchitektur und Badezimmerdesign zu festigen. Infolgedessen ist Noken bereits mit der Organisation neuer Veranstaltungen zur Präsentation der neuesten Entwicklungen in der Badezimmereinrichtung beschäftigt.

Artikel ähnliche

Badezimmertrends

Trends und Dekoration in Badezimmern von Luxushotels

16 de May de 2024

Aktualiät, Badezimmertrends, Blog

Enge Bäder und wie man sie optimal nutzen kann

10 de May de 2024

Badezimmertrends

Kinderbäder: Wie man das Bad in einen Ort für die Kleinen verwandelt

24 de April de 2024