Trends und Dekoration in Badezimmern von Luxushotels

In der anspruchsvollen Welt des Gastgewerbes sind die Qualität und das Design der Bäder ebenso wichtig wie die Wahl der Master-Suite.

Für Fachleute aus den Bereichen Design und Architektur sowie für leitende Hotelmanager ist es von entscheidender Bedeutung, in jedem Detail ein außergewöhnliches Erlebnis zu schaffen.

Wir wissen, dass dies einer der Hauptpfeiler Ihrer Projekte sein kann, und wir wollen Ihnen helfen, den Wow-Effekt mit Ideen zu wecken, um luxuriöse Bäder für Orte wie keine anderen zu schaffen.

Trends im Badezimmer von Luxushotels

Der erste Eindruck ist entscheidend, und Badezimmer in Luxushotels sollten sowohl einladend als auch beeindruckend sein. 

Doch lassen Sie uns gemeinsam einige der wichtigsten Trends der Gegenwart erkunden:

Eleganter Minimalismus

Der Minimalismus bleibt ein vorherrschender Trend, bei dem das Motto "weniger ist mehr" das Design bestimmt.

Klare Linien, neutrale Farben und eine tadellose Organisation sind unerlässlich, um einen Raum zu schaffen, der zu Ruhe und Entspannung einlädt.

En-suite Badezimmer mit Schieferduschwanne, Essence-C Waschbecken in Beige und SWAN Armaturen

Anspruchsvolle Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist heute eine Priorität für Luxusdesign (und alle anderen Arten von Design).

Recycelte Materialien, wassersparende Systeme und ökoeffiziente Lösungen werden nicht nur wegen ihrer geringeren Umweltbelastung, sondern auch wegen ihrer Innovation und Effizienz geschätzt.

In dieser Hinsicht sticht unser WaterForest-Sortiment integrierter nachhaltiger Badezimmerlösungen hervor, mit dem sich bis zu 89 % Wasser einsparen lassen, ohne dass der Benutzer es merkt.

Hightech

Im Allgemeinen sind die Badezimmer von Luxushotels mit fortschrittlicher Technologie ausgestattet, von intelligenten Spiegeln, die Nachrichten und das Wetter anzeigen, bis hin zu Hausautomatisierungssystemen, die es den Gästen ermöglichen, Beleuchtung, Temperatur und Musik per Sprache oder über Touchpanels zu steuern.
Elemente wie die Duschwanne aus Schiefer mit mineralischen Füllstoffen mit der Technologie Noken Eco-Stone sind ein klares Beispiel für unser Engagement für die Umwelt, ohne dabei auf technische Eigenschaften höchster Qualität zu verzichten: Widerstandsfähigkeit, Reinheit und Leichtigkeit. Denn die Mischung, die wir für unsere Mineralstein-Duschwannen verwenden, besteht zu 60 % aus natürlichem Kalziumkarbonat, das aus den Steinbrüchen für weißen Marmor recycelt wird.

Schiefer Eco-Stone Duschwanne

Elemente, die in den Bädern von Luxushotels nicht fehlen dürfen

Bestimmte Elemente sind unverzichtbar, damit ein Badezimmer den Status von Luxus erreicht und sich von anderen abhebt:

Designer-Armaturen

Ein kleines, aber feines Detail, das nie unbemerkt bleibt, sind die Armaturen.

Fortschrittliche Designoptionen ergänzen die Ästhetik und bieten Funktionen, die das Benutzererlebnis verbessern. SWAN verkörpert perfekt diesen Geist der Kombination von Design und Zweckmäßigkeit.

Schönheit, Eleganz und Leichtigkeit sind nur drei der Tugenden dieses exquisiten Stücks, das vom Studio ERRE Arquitectura entworfen wurde. Unter dem Motto "Zeitlose Schönheit" fügt es sich perfekt in die Bäder von Luxushotels ein, mit einem kühnen Stil und einer nachhaltigen Seele. Letzteres wird durch das WaterForest-Design erreicht, das dank der kalten Öffnung und des Noken Eco-Flow-Systems zur Reduzierung des Wasserverbrauchs beiträgt.

Darüber hinaus strebt sie mit ihren einfachen und ergonomischen Formen nach Funktionalität und Ökoeffizienz und passt sich so den neuen Trends an.

Ebenerdige Duschwannen

Ein perfektes Beispiel für eine Duschwanne für das Badezimmer eines Luxushotels ist die bereits erwähnte Slate.

Dieses erhabene Element aus Harz mit einer Schieferstruktur ermöglicht unendlich viele individuelle Kombinationen, damit Ihre Projekte für sich selbst sprechen:

  • Maße: Die Mindestbreite beträgt 62 cm und kann bis zu 120 cm betragen.  Die Länge kann von 67 cm bis 220 cm variieren. 
  • Sie können auch auf die Größe zugeschnitten und unregelmäßig geformt werden, um sich dem Raum im Badezimmer anzupassen. 

Finish Studio-Oberflächen: Diese Duschwannen erhalten jede ihrer Häute durch Digitaldruck mit modernster UV-LED-Tinte mit ausgewählten Oberflächen, die die Oberflächen der Natur nachahmen.

Schiefer-Duschwanne Finish Studio Finishes

Kontaktlose Lösungen

In einem Sektor, in dem Hygiene eine Priorität ist, sind berührungslose Lösungen in öffentlichen Toiletten von Luxushotels unverzichtbar. Diese Technologien verbessern nicht nur die Hygiene, sondern sorgen auch für einen avantgardistischen und technologischen Touch, der das Benutzererlebnis bereichert.

Mehr über diese wesentlichen Elemente erfahren Sie in unserem Beitrag mit dem Titel: Auf der Suche nach dem "Wow-Effekt" in öffentlichen Toiletten: ein neues Erlebniskonzept.

Luxuriöse Badezimmerprojekte in Hotels von Noken by Porcelanosa Group

Hand in Hand mit der Porcelanosa Grupo hat Noken an zahlreichen weltbekannten Projekten mitgewirkt, bei denen jedes Baddesign das tiefe Verständnis der Marke für Luxus und Komfort widerspiegelt. Diese Projekte erfüllen nicht nur die höchsten Qualitäts- und Designstandards, sondern nehmen auch die Bedürfnisse und Erwartungen der anspruchsvollsten Gäste vorweg.

SOTOGRANDE RESORT - Cádiz (Spanien)

HOTEL ROYAL MARINE SUITES - Lanzarote (Spanien)

Fotografie: Bruto Estudio

ONLY YOU HOTEL - Valencia (Spanien)

Fotografie: ONLY YOU HOTEL

PARIS ART HÔTEL - Paris (Frankreich).

Artikel ähnliche

Badezimmertrends

Ideen für die Ordnung in kleinen Badezimmern

20 de July de 2023

Badezimmertrends

Badezimmer in Schwarz und in Holzoptik: Natürliche Eleganz

3 de July de 2023