Das Feng Shui-Haus: So schaffen Sie ein Badezimmer im Feng Shui-Stil

Kategorie: Badezimmertrends
Datum: 22 dic 2022

Der Westen gibt sich mit dem Feng Shui Stil der asiatischen Kultur hin. Diese orientalische Tradition betont die Bedeutung von Farbtönen, der Anordnung des Raums und der Ausrichtung der einzelnen Elemente, um die positive Energie der Umgebung zu bewahren und zu verstärken.

Diese Philosophie erfordert für das Badezimmer besondere Fachkenntnisse, da es nach Ansicht von Experten ein Raum ist, in dem aufgrund der vielen Abflüsse und des sich bewegenden Wassers viel Energie verloren geht.


Mit diesem Beitrag wollen wir Ihnen mit einfachen Tipps dabei helfen, ein Feng Shui Badezimmer einzurichten, das Harmonie und Ruhe in Ihr Badezimmer bringt.

feng-shui-bathroom-style

Was ist Feng Shui?

Feng Shui ist eine jahrhundertealte chinesische Philosophie taoistischen Ursprungs, die auf der bewussten und harmonischen Nutzung von Räumen basiert, damit die Umgebung einen positiven Einfluss auf das Leben ihrer Bewohner ausübt.

Dadurch verwandelt sich das Badezimmer in einen „Ein Rückzugsort“, ein „Pflege- und Verwöhn-Tempel für Körper und Geist“. So lautet das Konzept, auf dem die Bedeutung von Feng Shui für das Badezimmer beruht.

Zweifellos ist es einer der wichtigsten Räume in jedem Haus und dient nicht nur der Körperhygiene und -pflege, sondern geht weit darüber hinaus: Er wird manchmal zum einzigen Raum, in dem man Augenblicke der Entspannung, der Loslösung von der Außenwelt und der (Wieder-)Verbindung mit sich selbst genießen kann, in dem der Verstand auf die Gefühle trifft.

Feng Shui im Badezimmer: praktische Stil-Tipps

Bei der Dekoration ist es wichtig, natürliche Elemente wie Pflanzen, Keramikvasen und frische Blumen einzubeziehen, aber auch Gegenstände, die beim Benutzer schöne Erinnerungen wecken, wie Fotos oder Duftkerzen. 

Bei diesem Stil zählt jedes Element, also lassen Sie uns einen Blick auf die einzelnen Punkte werfen:

Feng-Shui-Toilette

Bei Feng Shui ist die Sache ganz klar: Türen sind immer zu schließen, damit die Energie nicht entweicht. Das Gleiche gilt für den Toilettensitz, der unbedingt heruntergeklappt bleiben muss.
Hängetoiletten sind eine gute Alternative, wenn wir so wenig Barrieren wie möglich im Badezimmer haben möchten.

Feng Shui Möbel

Feng Shui Badezimmermöbel sollten abgerundete Formen aufweisen und aus natürlichen Materialien (Holz, Stein etc.) bestehen, um das Gleichgewicht der positiven Energien zu erhalten. Eine gute Wahl dafür wäre die Lounge Espiga mit Ahornholz-Details.

feng-shui-bathroom-furniture

Feng Shui Spiegel

Es ist wichtig, dass er groß und von guter Qualität ist, damit das Spiegelbild nicht verzerrt wird. Man muss sich ganz klar sehen können.

Feng Shui Dusche

Wie bereits erwähnt, spielt Sicherheit im Feng Shui eine wichtige Rolle, sodass die Vermeidung von Hindernissen von grundlegender Bedeutung ist. Das können wir im Badezimmer mit superflachen bodengleichen Duschwannen erreichen.

Feng-Shui-shower-style

Die fünf Grundideen des Feng Shui angewandt auf das Badezimmer

Einer der wichtigsten Grundsätze des Feng Shui Stils ist, dass die Badezimmertür nicht vor dem Spiegel angebracht werden darf. Wichtig ist auch, dass Abflüsse und Türen immer geschlossen sind, damit die Energie nicht nach außen fließt.

1. Auf die Lage kommt es an

Wussten Sie, dass der Norden am stärksten (und besten) mit dem Element Wasser verbunden ist? Bei der Planung einer Badezimmersanierung oder beim Hausbau ist es deshalb wichtig, diesen Aspekt zu berücksichtigen. Neben anderen Ratschlägen wird auch empfohlen, das Badezimmer nach Feng Shui so weit wie möglich von der Tür entfernt zu positionieren.

2. Eine Badewanne im Schlafzimmer? 

Bei der Umsetzung von Feng Shui wird vermieden, das Badezimmer neben dem Hauptschlafzimmer zu positionieren, da durch diese Anordnung eine Verschmelzung der Energien des Paares mit denen der Sauberkeit und Hygiene entsteht. Sollte dies jedoch nicht zu vermeiden sein, wird empfohlen, die Tür möglichst immer geschlossen zu halten.

3. Trennung der Toilette vom Badezimmerbereich

Es empfiehlt sich, die Toilette symbolisch so weit wie möglich von den übrigen Elementen zu „entkoppeln“, z. B. durch einen Sichtschutz oder eine Trennwand.

4. Den Spiegel am richtigen Ort anbringen

Damit Sie ein klares Spiegelbild bekommen, sollte der Spiegel an der richtigen Stelle im Badezimmer angebracht werden. Hier sollte auch die Beleuchtung optimal abgestimmt sein. Der Spiegel muss groß genug, von guter Qualität und nicht verzogen sein.

 

feng-shui-style

Die Beleuchtung sollte weich und harmonisch sein, um eine ruhige Atmosphäre zu schaffen. Außerdem sollte sie um den Spiegel herum, direkt auf diesen ausgerichtet sein, damit die Person sich selbst besser sehen kann. 

5. Wasser als Ausdruck von Wohlstand

Eine der fünf Feng Shui Grundideen besagt, dass Wasser ein Symbol des Glücks ist. Das Badezimmer ist ein Raum, in dem Wasser, ein Symbol des Wohlstands, in Hülle und Fülle fließt. Achtung vor undichten Stellen, da diese symbolisch für Geld stehen.

Die Feng Shui Farben: Farbenprächtige Mischungen mit Duschkopf mit Farbtherapie

Wenn es etwas gibt, das den Feng Shui Stil auszeichnet, dann sind es Farben. Feng Shui vermeidet nämlich bestimmte kalte Farben wie Schwarz oder Grau und setzt stattdessen auf lebendige Farbtöne und Erdfarben. Darüber hinaus sollten Symbole des Elements Feuer (rot und orange) vermieden werden, da sie im Gegensatz zum Element Wasser stehen, das, wie zuvor erwähnt, in diesem Raum die vorherrschende Rolle einnimmt.

Farbführer für ein Feng Shui Badezimmer

Viele der Pastelltöne in unserer Finish Studio Farbpalette eignen sich hervorragend für die Gestaltung eines ebenso schönen wie harmonischen Feng Shui Badezimmers. 

Gelb: fördert Kommunikation und Geselligkeit. In Kombination mit Weiß - um die Umgebung nicht zu überladen - strahlt diese „Mischung“ positive Energie aus, was sie zu einer idealen Farbe für Feng Shui Badezimmer macht.

Grün: steht für Hoffnung und ist mit Entspannung verbunden. Da es sich um eine kühle Farbe handelt, sollte sie mit warmen Farbnuancen kombiniert werden, beispielsweise beim Badezimmermobiliar, etwa Holz, oder auch durch Handtücher und andere Textilien.

feng-shui-green-bathroomViolett oder Lila: Stets in dezenten Farbnuancen sind sie die bestgeeigneten Feng Shui Farben für Badezimmer. Sie entstehen aus der Mischung von Rot und Blau, verbinden also sowohl warme als auch kalte Farben. Das bedeutet, sie gleichen das Beste von beiden aus und harmonieren hervorragend mit Deko-Elementen in Grüntönen, beispielsweise mit Pflanzen. 

Blau: Vergessen Sie sehr kräftige Farben und entscheiden Sie sich für eine wesentlich weichere Farbpalette mit Pastelltönen. Diese Farbe eignet sich optimal für ein Feng Shui Badezimmer, da sie untrennbar mit Wasser und Reinheit verbunden ist. Wie bei Grün empfiehlt es sich, Elemente in warmen oder Erdtönen hinzuzunehmen.

feng-shui-blue-bathroom

Weiß: Es gibt viele Weißabstufungen, darunter die mit ockerfarbener Pigmentierung. Sie eignen sich optimal für ein Feng Shui Badezimmer.Sie strahlen Gemütlichkeit aus und eignen sich ideal, wenn Sie einen Raum in diesem Ton einrichten möchten, ohne jedoch in das kalte und weniger gemütliche Spektrum zu fallen. Die Kombination mit Holz- oder Korbwaren oder Pflanzen ist auch eine ausgezeichnete Idee, um diese Farbe in einem Feng Shui Badezimmer zu integrieren. 

feng-shui-white-bathroom

Pflanzen im Badezimmer nach Feng Shui

Aufgrund der hohen Feuchtigkeit im Badezimmer und der luftreinigenden Eigenschaften von Pflanzen können Sie mit der Wahl der richtigen Pflanzen einen harmonischen und gesundheitsfördernden Raum ganz im Sinne des Feng Shui Stils schaffen.

Deshalb ist es wichtig, dass es sich um Pflanzenarten handelt, die praktisch ohne Sonnenlicht und in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit wachsen können. Zum Beispiel:

  • Orchideen: Als Symbol für Fruchtbarkeit und Schönheit passen diese wunderschönen Pflanzen mit ihren einzigartigen Blüten perfekt in ein Feng Shui Badezimmer. Das liegt daran, dass sie in heißen, feuchten, schwülen und wenig beleuchteten Dschungelumgebungen beheimatet ist.
  • Efeutute: Diese Feng Shui Badezimmerpflanze hält nicht nur der Innenbeleuchtung stand, sondern kann auch ohne Erde als Hydrokultur wachsen. Die größte Besonderheit dieser Pflanze ist ihre expansive Energie, d. h. ihre Fähigkeit, gute Energien und Schwingungen zu vermehren.
  • Efeu: Die natürliche vertikale Ausrichtung verleiht dem Raum eine lebendige Atmosphäre und schafft einen einzigartigen Raum.
  • Farn: Nach Feng Shui steht Farn für Reichtum und Wohlstand, weshalb er eine der am häufigsten verwendeten dekorativen Pflanzen in chinesischen Wohnräumen ist. Sie ist ideal für das Badezimmer, da Feuchtigkeit ihre Blüte begünstigt.
  • Bambus: Sie ist eine der beliebtesten Pflanzen des Feng Shui, da sie positive Energien und Reichtum fördert. Sie beseitigt auch stagnierende Energie in Ecken und Winkeln.

Feng Shui Deko

Eines der Ziele von Feng Shui ist es, in Harmonie mit der Umgebung zu leben. Dies können Sie mit den soeben gelesenen und den folgenden Tipps erreichen. Entscheidend ist, die Energie der Umgebung im Allgemeinen und in diesem Fall des Badezimmers ins Gleichgewicht zu bringen, um so für mehr Harmonie zu sorgen.

Nach Feng Shui kann ein harmonischer Raum ein Magnet für Wohlstand und Glück sein. Sie können solch einen Raum mit diesen Ideen selbst gestalten: 

Abgerundete Formen

Abgerundete Badezimmermöbel, -accessoires und -ausstattungen tragen dazu bei, dass Ruhe und Wohlgefühl durch den Raum fließen.Aus diesem Grund setzt der Feng Shui Stil auf abgerundete Formen, wie sie in den Kollektionen Arquitect, Lounge, Forma, Tono oder dem umfassenden Konzept der Kollektion Vitae zu finden sind. Architektonische Elemente von Zaha Hadid, die dynamische und fließende Formen aufweisen, die von der Bewegung des Wassers inspiriert sind.Ein organischer Tanz der Energie, bei dem der Spiegel, das Waschbecken, die Badewanne, die Armaturen, die Dusche und sogar die Sanitärarmaturen eine Atmosphäre voller Exklusivität und Wohlbefinden schaffen.

Sicherheit auf Schritt und Tritt

Um zum Chi-Energiefluss beizutragen, sollten Räume das Leben der Menschen erleichtern. Räume ohne Hindernisse oder Stufen, die ihre Sicherheit gefährden könnten. Dafür eignen sich ideal die bodengleichen Duschwannen. Sie fügen sich nahtlos in den Raum ein und bieten dem Benutzer ein angenehmes, sicheres und funktionales Erlebnis, ohne Unebenheiten, die die Energie des Raumes unterbrechen.

Materialien: Holz und Metall

Holz und Metall sind zwei wichtige Elemente in jeder Umgebung im Feng Shui Stil. Münzen werden üblicherweise aus Metall hergestellt, weshalb sie im Feng Shui für Wohlstand stehen. Holz symbolisiert auch Wachstum und Leben und begünstigt das Element Feuer, das zusammen mit Wasser und Erde in jedem Raum präsent sein sollte, um für Gleichgewicht zu sorgen. 

Badezimmermöbel aus Holz mit geschwungenen Formen und Metallbeschlägen sind eine hervorragende Möglichkeit, die perfekte Harmonie im Badezimmer im Feng Shui Stil zu erreichen.

Leuchtkörper, die Energie ausstrahlen

Ein Element, das im Badezimmer eine Atmosphäre reiner Energie schaffen kann, sind unsere Duschköpfe mit Farbtherapie für ein einzigartiges Wellness-Erlebnis unter der Dusche.

Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Disziplin besteht in der richtigen Beleuchtung der Räume sowohl tagsüber als auch nachts mit indirekter und stimmungsvoller Lichtgestaltung durch die eine persönliche und harmonische Atmosphäre erzeugt wird. LED-Spiegelleuchten erweisen sich geradezu als ideal dafür, da sie den Raum mit der richtigen Helligkeit versorgen, um eine ruhige und gedämpfte Atmosphäre für die tägliche Körperpflege zu schaffen.


Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie Ihr Badezimmer beleuchten können, dann müssen Sie nur noch hier klicken