Auf der Suche nach dem "Wow-Effekt" in öffentlichen Toiletten: ein neues erlebnisorientiertes Konzept

Kategorie: Öffentliche Räume
Datum: 22 sep 2021

Die Gestaltung öffentlicher Toiletten befindet sich in einem ständigen Wandel, da sie sich als öffentlich genutzter Raum im Laufe der Zeit an die Bedürfnisse und neuen Anforderungen der Nutzer anpassen mussten. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf die Ausstattung und die Zweckmäßigkeit gelegt. Nun gehen wir noch einen Schritt weiter und wollen unvergessliche Erlebnisse schaffen, indem wir Überraschungseffekte einbauen: "Wow-Effekte" in öffentlichen Toiletten.

2020 war das Jahr, das zweifellos einen Wendepunkt hinsichtlich der Gestaltung und Konzeption von öffentlichen Räumen darstellte, insbesondere in einem so stark besuchten und hygienisch kritischen Raum wie dem Badezimmer.

 

Angesichts der aktuellen Situation sind Toiletten mit berührungsloser Bedienung im öffentlichen Raum ein Muss, denn sie reagieren auf ein weltweit vorhandenes Anliegen. Ebenso wichtig ist aber auch ein einzigartiges Design, das den ersehnten "Wow-Effekt" in öffentlichen Toiletten mit einem Gesamtprojekt erzielt, das die Blicke auf sich zieht und in Erinnerung bleibt. Jedes kleinste Detail zählt.

Armaturen mit "Wow-Effekt" in öffentlichen Toiletten

Noch nie hat Distanz zu so viel Sicherheit geführt wie heute. Aus diesem Grund sind berührungslose elektronische Armaturen die perfekte Wahl. Zum einen dienen sie als vorbeugende Hygienemaßnahme, da sie nur bei Erkennung der Hände aktiviert werden und somit jede Art von Kontakt vermeiden. Zweitens erzielen sie dank der unterschiedlichen Designs aus unserem Katalog und der speziellen Finish Studio-Verarbeitung, den "Wow-Effekt" für ein unvergessliches Erlebnis.

 

Darüber hinaus ist auch die wirtschaftlich positive Auswirkung des Einsatzes dieser Armaturen mit Sensortechnologie in stark besuchten Räumen hervorzuheben, da sie im Vergleich zu herkömmlichen Systemen bis zu 70 % Wasser einsparen, indem sie den Wasserfluss stoppen, während der Benutzer sich die Hände einseift.

The Final Touch: spezielle Ausführungen von Finish Studio für einen "Wow-Effekt" in öffentlichen Toiletten

Wenn es um die Auswahl von Farben und Oberflächen geht, sind die Gestaltungsmöglichkeiten in öffentlichen Toiletten größer und man kann mehr wagen als bei einem Projekt im privaten Bereich. Warum sollte man dem Nutzer also nicht ein gewisses Extra bieten, um ihn zu überraschen?

baños-publicos

Ausführungen in Kupfer, Titan (in gebürsteter oder glänzender Ausführung) oder Mattschwarz tragen zur Ästhetik des Raums bei. Das perfekte Extra, um die elektronischen Armaturen noch besonderer zu machen. Auf dem Bild das Modell Round in gebürstetem, eingelassenem Kupfer, einfach "Wow".

Sanitärkeramik: Bekenntnis zur Farbe

Wer darüber hinaus, wie im Fall der Armaturen, mehr wagen will, um den "Wow-Effekt" beim Kunden zu erzielen, sollte sich für farbige Toilettenbecken entscheiden.

 

Ziel ist eine harmonische Gestaltung des Badezimmers mit funktionalen Elementen, die dennoch die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung bieten, wie beispielsweise bei der Auswahl der bodenstehenden Waschbecken, Toiletten- und Waschbecken in Farbe, um den "Wow-Effekt " in öffentlichen Toiletten zu schaffen.

baños-publicos

Berührungsloses Spülsystem

Weitere Einrichtungen, mit denen in öffentlichen Toiletten ein „Wow-Effekt“ erzielt und gleichzeitig mehr Hygiene geschaffen wird, sind die Spülsysteme mit Touchless-Technologie: äußerst hygienische Lösungen mit dem I-Comfort Line IR-Spülsystem, erhältlich in gebürstetem Edelstahl oder mattschwarzem Finish Studio.

 baños-publicos

Urinale mit berührungslosem Spülsystem

Unter den Lösungen, die für mehr Hygiene und besseres Design in öffentlichen Toiletten sorgen, sind Urinale mit hinterem Wassereinlauf und IR-Spülventilen, die Spülsysteme über Infrarot-Technologie automatisch aktivieren. Diese Spülsysteme mit Touchless-Technologie ermöglichen nicht nur ein berührungsloses Benutzen, sondern garantieren auch, dass die Spülung nach jedem Toilettengang betätigt und der Spülkasten entleert wird. Für ein besseres Erlebnis.

 

 Acro Compact Urinal mit integriertem IR-System

Außergewöhnliche Spiegel

Spiegel bieten sich als "Krönung" einer öffentlichen Toilette an, wenn ein optischer und ästhetischer Effekt gewünscht wird. Verschiedene Designs für verschiedene Stile.

 

Die geschwungenen Formen der VITAE-Spiegel von Zaha Hadid passen perfekt in ein modernes Restaurant.

baños-publicos

Die integrierte Technologie von PURE LINE mit Anti-Beschlag-System und Lautsprechern für die Musikwiedergabe von Bluetooth-fähigen Geräten ist die ideale Wahl für Umkleidekabinen in Fitnesszentren.

baños-publicos

Die Holzdetails von LIEM sorgen für eine gemütliche Hotel- oder Restaurantatmosphäre im japanischen Stil, bringen Wärme in den Toilettenbereich und sorgen dafür, dass sich die Gäste wie zu Hause fühlen.

baños-publicos

Neben diesen Lösungen müssen auch die Aufteilung der öffentlichen Toiletten und Aspekte wie die Abmessungen zwischen Waschbecken, Urinalen oder Toilettenbecken berücksichtigt werden, um bei der Gestaltung der öffentlichen Toiletten ein perfektes Gleichgewicht zwischen Funktionalität, maximaler Hygiene und Sicherheit zu finden und gleichzeitig ein unvergessliches Erlebnis mit Wow-Effekt zu schaffen.

 

Design, Technologie und Innovation als Antwort auf die Bedürfnisse von heute.