Cersaie 2016: raffiniertes und integrales Design im Neuheitenkatalog von Noken

La Feria Cersaie 2016 abre sus puertas del 26 al 30 de septiembre para mostrar las más recientes innovaciones en el mundo del baño.

Die Messe Cersaie 2016 öffnet ihre Türen vom 26. bis 30. September, um die neuesten Innovationen in der Welt der Badezimmer zu präsentieren.

Die Messe in Bologna gilt als einer der wichtigsten Treffpunkte der gegenwärtigen Architektur und richtet ihr Augenmerk auf das Design, die Qualität und die Liebe zum Detail, mit dem Ziel, Architekten und Designer aus der ganzen Welt zu inspirieren.

Noken, das auf Badezimmerausstattungen spezialisierte Unternehmen der PORCELANOSA Gruppe, nimmt diesen Termin war, um seine neuesten Produkte zu präsentieren, die auf einem raffinierten sowie integralen Design basieren. Noken setzt stark auf Qualität und zieht so die Aufmerksamkeit verschiedener Persönlichkeiten aus der Welt der Architektur auf sich und entwickelt sich zu einem herausragenden Unternehmen in der Welt der Inneneinrichtung.

Der Neuheitenkatalog von Noken für diese Ausgabe der italienischen Messe enthält vorwiegend Sanitärkeramik-, Armaturen- und Badezimmermöbel-Designs. Die Ausstellung teilt sich zwischen dem Stand Premium und dem Stand PORCELANOSA-Gruppe mit jeweils 180 und 360 Quadratmetern auf.

Noken legt den Schwerpunkt der Ausstellung auf Vitae, die Kollektion, die von Zaha Hadid für Noken designt und vom Wasser und der Natur inspiriert wurde, zusammen mit der Erweiterung der Serie Pure Line, die während der vorigen Ausgabe der Cersaie präsentiert wurde und bei der diesjährigen Gelegenheit neue minimalistische Elemente einbindet, getreu dem Design, das auf der Kombination von geraden Linien und Kurven basiert.

Ebenfalls wird die PORCELANOSA Premium Collection aktualisiert, indem neue Finishs in Titan und Kupfer für die Armaturen, und in Mattweiß für die Keramikmaterialien integriert werden. Ein anderes Vorzeigeobjekt der Marke ist die Serie TONO, eine integrale Badezimmerkollektion, die von dem renommierten Architekturstudio Fosters + Partners kreiert wurde und sich durch ihre Nüchternheit, Eleganz und große Vielseitigkeit auszeichnet.

Die Ausstellung von Noken für Cersaie 2016 wird durch ein neues Sortiment an Badezimmermöbeln ergänzt, die mit der feinen Keramik XLight Premium von der Marke Urbatek verkleidet sind. Das Material ist dem Marmor nachempfunden und erhält so eine natürliche Ästhetik und einen Hauch von Exklusivität. Ebenfalls finden wir in der Kollektion Lounge ein neues Hängemöbelmodell mit viel Stauraum und anthrazitgrauem Finish.

Was die Materialien betrifft, so präsentiert Noken eine Keramik von besonders hohem Standard: Noken Ceramic® wird aus den besten Rohstoffen hergestellt und besticht durch ausgezeichnete Qualität und lange Haltbarkeit.

Wie jedes Jahr wird die Messe mit fast 1100 Ausstellern, verteilt auf einer Fläche von circa 176.000 m2, und einem Publikumsandrang von bis zu 82.000 Personen, zur größten Ausstellung für die avantgardistischsten Trends im Bereich Badezimmerdesign und Inneneinrichtung.

Noken ist zusammen mit der PORCELANOSA-Gruppe an den Ständen A292-B198 und A288-B293 im Pavillon 26 des Bologna Exhibition Centers vertreten.

Artikel ähnliche

Badezimmertrends

Trends und Dekoration in Badezimmern von Luxushotels

16 de May de 2024

Aktualiät, Badezimmertrends, Blog

Enge Bäder und wie man sie optimal nutzen kann

10 de May de 2024

Badezimmertrends

Kinderbäder: Wie man das Bad in einen Ort für die Kleinen verwandelt

24 de April de 2024