Cersaie 2016: Noken aktualisiert seine Kollektion Pure Line mit neuer Ausstattung und Holzfinishs

Noken, la firma de equipamiento de baños de PORCELANOSA, acude un año más a la feria Cersaie 2016, para presentar sus últimas novedades en diseño de baños.

Noken, das auf Badezimmerausstattungen spezialisierte Unternehmen der PORCELANOSA Gruppe, nimmt ein weiteres Jahr an der Messe Cersaie 2016 teil und nutzt diese fantastische Gelegenheit, um seine letzten Neuheiten im Badezimmerdesign zu präsentieren.

Im Neuheitenkatalog, der speziell für die Messe in Bologna reserviert wurde, hat Noken das Augenmerk besonders auf die Erweiterung einer seiner minimalistischsten Kollektionen gelegt. Pure Line wurde während der Ausgabe der Cersaie von 2015 als ein Sortiment an Badezimmerlösungen präsentiert, das sich durch seine große Frische und Schlichtheit auszeichnet.

Noken-Cersaie-Pure-Line-Porcelanosa-banos-02

Jetzt vereint diese Kollektion Symmetrie und Asymmetrie perfekt in sich und wird durch Holzfinishs und neue Stücke ergänzt, aus denen eine Neuheit im Bereich Badezimmermöbel heraussticht. Es handelt sich um ein Möbel aus gealtertem Natureichenholz und mit einer Metallstruktur, die der Einheit Robustheit verleiht. Außerdem lässt sich die obere Schublade mit Soft-Close-Schienen vollständig öffnen, sodass man Dinge hier einfach und bequem verstauen kann.

In zwei verschiedenen Größen erhältlich, präsentiert sich das neue Möbel Pure Line als eine Lösung für alle Waschbeckenmodelle der Kollektion.

Um die Serie zu komplettieren, hat Noken zwei neue Spiegelversionen in den Maßen 140x50 cm und 80x50 cm kreiert, die perfekt mit dem Möbel harmonieren und stark auf die Innovation im Badezimmer setzen. Die Antifog-Technologie, die Bluetooth-Verbindung, das Einschalten der LED-Lichter über Sensor und eine Ablage für das Handy sind einige der Eigenschaften, die den Spiegel zu einem Stück machen, das seiner Zeit voraus ist.

Noken-Cersaie-Pure-Line-Porcelanosa-banos-05

Was die Armaturen betrifft, so zeigt Noken eine schlichte Linie mit solidem aber vielseitigem Design, die einfach zu benutzen ist. Ebenfalls wird die Serie durch neue Finishs in schwarzem Glas aktualisiert, die ihr mehr Raffinesse verleihen.

Des Weiteren wird die Badewanne Pure Line, die mit abgerundeten Kanten, geraden Linien, sauberen Ecken und reinen Formen dem Stil der gesamten Kollektion treu bleibt, bei dieser Gelegenheit durch einen stehenden Handtuchhalter ergänzt. Dieser verfügt über eine funktionelle Ablage für Badezimmerprodukte sowie eine gepflegte Ästhetik, die Natureichenholz mit einem Metallsockel kombiniert und perfekt zu den restlichen Elementen der Kollektion passt.

Schließlich präsentiert Noken als letzte Neuheit der Badezimmerserie Pure Line ein WC, das Funktionalität und Design mit einer nüchternen und eleganten Ästhetik vereint. Als innovatives Element wurde die Rimless-Technologie als Innenspülsystem in die Sanitärkeramik integriert, um das Leben im Badezimmer zu erleichtern.

Noken-Cersaie-Pure-Line-Porcelanosa-banos-07

Noken wird zusammen mit der PORCELANOSA-Gruppe bis zum 30. September im Bologna Exhibition Center, Pavillon 26, Stände A296-B198 und A288-B293 vertreten sein.

Artikel ähnliche

Badezimmertrends

Trends und Dekoration in Badezimmern von Luxushotels

16 de May de 2024

Aktualiät, Badezimmertrends, Blog

Enge Bäder und wie man sie optimal nutzen kann

10 de May de 2024

Badezimmertrends

Kinderbäder: Wie man das Bad in einen Ort für die Kleinen verwandelt

24 de April de 2024