Cersaie 2015: Best in bathroom design. Symmetrie und Asymmetrie im Badezimmer mit Pure Line

Pure Line: una nueva colección creada para cautivar a los amantes de minimalismo estético, y que aspira a convertirse en una de las más puras de Noken.

Setzen wir unseren Weg durch die auf der Cersaie 2015 vorgestellten Neuheiten der Badausstattung fort, fällt uns eine neuen Kollektion ins Auge, die entworfen wurde, um die Liebhaber des ästhetischen Minimalismus zu beeindrucken und die danach strebt, eine der reinsten Kollektionen Nokens zu werden: die Pure Line.

 Diese Waschbecken-, Badezimmermöbel- und Spiegelserie, mit ihrer Kombination aus geraden und kurvigen Linien, kommt auf die Internationale Keramikmesse in Bologna, um einen Mix aus Asymmetrie und Symmetrie zu präsentieren, der sich, dank seiner aus ästhetischer Sicht harmonischer Dynamik, an jede beliebige Badeinrichtung anpassen kann.

Das Ergebnis ist ein Wechselspiel von weißer und schwarzer Farbe und minimalistischer Linien, in dem kein Element des integrierten Baddesigns zu viel ist.

Diese Kollektion entfernt sich vom Exzess und beinhaltet ein hochwertiges 80 cm Waschbecken aus Keramik. Mit einer Stärke von nur 5 Millimetern gehört dieses Ultra feine und Ultra resistente Waschbecken zu den wichtigsten Elementen dieser Kollektion. Dieses Waschbecken lässt sich auf zwei verschiedene Weisen in das Bad integrieren: Hängend, um dem Design mehr Charakter zu verleihen und die Reinigung zu vereinfachen oder stehend, auf Metallfüßen. Letzteres Modell beinhaltet auch eine weiß lackierte Schublade mit schwarz lackiertem, mattem Griff, der zu den Füßen passt. Das Ergebnis: ein Wechselspiel von weißer und schwarzer Farbe, minimalistische Linien und ein Baddesign, in dem kein einziges Element zu viel ist.

Auch der vertikale Spiegel der Pure Line Kollektion wurde in die Auswahl aufgenommen, denn er folgt den Tendenzen des Waschbeckens und passt perfekt zu ihm und seinem schwarzen, matten Details.

Die Einzigartigkeit dieses Stils liegt darin, dass er ein einfaches aber zugleich äußerst elegantes Bad ermöglicht: eine der vielen Stärken der Pure Line Kollektion. Die neue Badausstattungsserie zeigt sich in Olivgrün, das an die Natürlichkeit und Wärme der Natur erinnert und so ein einzigartiges Badeerlebnis ermöglicht. Das 80 cm Waschbecken wird mit einem Spiegel und einem in die Wand eingebautem Kabinett vervollständigt, das sich zur Seite hin öffnen lässt. Die obere Seite des Spiegels wird durch LED beleuchtet, was dem Bad mehr Helligkeit verleiht.

Die Reinheit der Pure Line Serie Nokens ermöglicht die maximale Personalisierung des Baddesigns durch das Aufhängen von Regalen an den Wänden oder dem Aufstellen von Standregalen, beide bestehend aus dem Holz nachhaltig angebauter Wälder. Das Ziel: ein praktischeres und funktionaleres Bad, mit größeren Stauraummöglichkeiten, das vor allem aus ästhetischer Sicht rein sein soll.

Entdecken Sie noch bis zum kommenden 2. Oktober 2015 unsere Neuheiten: Sie finden uns nebst der PORCELANOSA Group auf dem 800 Quadratmeter großen Messegelände, an den Ständen A296 BI98 und A288 B299 der Halle 26 des Bologna Exhibition Center.

Artikel ähnliche

Badezimmertrends

Trends und Dekoration in Badezimmern von Luxushotels

16 de May de 2024

Aktualiät, Badezimmertrends, Blog

Enge Bäder und wie man sie optimal nutzen kann

10 de May de 2024

Badezimmertrends

Kinderbäder: Wie man das Bad in einen Ort für die Kleinen verwandelt

24 de April de 2024