Die Richtung vorgeben: Badezimmer-Trends 2024, die den Raum revolutionieren

Möchten Sie die neuesten Trends für Ihre Projekte kennenlernen? Hier erfahren Sie alle Geheimnisse der Badezimmer-Trends für das kommende Jahr 2024.

Das Badezimmer wird zu einem Raum persönlicher Gefühle mit edlem Design, der weit über die grundlegenden funktionalen Bedürfnisse hinausgeht. Das Zuhause steht im Zentrum der Menschen und deshalb sollte jeder Raum darin zu einem besonderen Ort werden.

6 spektakuläre Badezimmer-Trends 2024

Wir stellen Ihnen einige der Badezimmer-Trends vor, die im kommenden Jahr besonders angesagt sein werden.

Mindful Homes, Mindful Bathrooms

Es ist mehr als nur ein Trend, es ist eine Lebenseinstellung und daher der Ansatz für ein Design, das den Benutzer in den Mittelpunkt stellt. Mindful Homes ist eine Philosophie, die darauf basiert, die von uns bewohnten Räume auf bewusstere Weise zu erleben. Die Inneneinrichtung bringt uns zurück ins Hier und Jetzt, vor allem in einer so stark vernetzten Welt, in der das Digitale unser tägliches Leben bestimmt.

In diesem Zusammenhang findet Spiritual Mindset mehr und mehr Zuspruch. Die Innenräume verbinden sich mit einer neuen Auffassung von Spiritualität durch meditative Designs und Stücke, die von traditionellen Symbolen und überlieferten Glaubensvorstellungen inspiriert sind.

Es besteht ein wachsendes Interesse an totemartigen Figuren und skulpturalen Formen sowie eine Faszination für Rituale.

Wellness pur

Soleil Runde Badewanne mit Care-System + Noken Energy Runde Kopfbrause + Rondo Unterputz-Wannen-Brausebatterie + Minimal Handbrause + Forma Schrank

Das Gefühl des Wohlbefindens im Badezimmer ist ein absolutes Muss.Dieser Raum ist nicht nur für die tägliche Körperpflege, sondern auch als Ort der Selbstfürsorge in den eigenen vier Wänden von großer Bedeutung. Daher besteht das Ziel der meisten Renovierungen darin, die Quadratmeterzahl des Raums zu erhöhen.

Nach der Pandemie stehen Sauberkeit und Gesundheit ganz oben auf der Liste der Trends. Auf der einen Seite jegliche Einrichtung, die die Pflege und Reinigung erleichtert, wie zum Beispiel hängende Elemente (Toiletten, Schränke und Waschbecken). Auf der anderen Seite Lösungen, die die Gesundheitsfürsorge begünstigen, wie die Verwendung von Materialien, die die Vermehrung von Bakterien verhindern.

Darüber hinaus besteht ein wachsendes Bedürfnis nach einem Raum, in dem man im Alltag abschalten und entspannen kann. Das Ziel ist also, unser Badezimmer in ein Spa für zu Hause zu verwandeln, damit jeder Benutzer in den Genuss eines besonders angenehmen Erlebnisses kommt.

Von der Natur inspiriert

Die Trends für 2024 zielen darauf ab, der Natur einen Platz im Badezimmer einzuräumen. Es sollen Oasen geschaffen werden, die Leben einhauchen.

Wir lassen uns von Flora und Fauna inspirieren, um Räume zu schaffen, die Ruhe und Frische ausstrahlen. Erdtöne und organische Materialien rücken in den Mittelpunkt und verbinden die Menschen mit der Natur.

Die Verwandlung des Badezimmers in einen kleinen Garten ist eine ideale Alternative, um einen Hauch von Grün im Sinne des biophilen Designs zu schaffen. Pflanzen, die für feuchte Innenräume wie das Badezimmer geeignet sind, dekorieren den Raum und bieten außerdem eine natürliche Umgebung, die das Wohlbefinden steigert.

Lounge-Kupferspender + Schlankes Waschbecken -Lounge-Wald/Kupferschrank + Liem-Spiegel -Lounge-Kupfer-Waschtischarmatur + Lounge-Kupferbrause + Lounge-Kupfer-Handbrause + Lounge-Kupfer-Thermostatbatterie + Lounge-Kupfer-Wandhalterung

Nachhaltigkeit in der Praxis

Nachhaltigkeit ist ein Thema von hoher gesellschaftlicher Relevanz, das sich bis 2024 als Mainstream-Trend etablieren wird. Nutzer fordern die Badezimmer-Branche auf, Maßnahmen zu ergreifen, um wichtige Probleme anzugehen und ihre Geschäftspraktiken zu ändern. Langlebiges Design wird daher immer wichtiger.

Gerade weil eine Veränderung so bedeutsam ist, entstand unser umweltbewusstes WaterForest-Konzept.

Externe Thermostat-Brausebatterie mit Pure Line Glasablage + Joy S Handbrause + Acro Compact WC + Ovale Smart Line Doppeldrucktaste + Urban C Papierhalter + Acro Compact Waschtischbatterie + Schlankes Waschbecken in Deep Concrete Finish + Tono Spiegel + Slate Mineral Stone Duschwanne

Unser Engagement für die Umwelt zeigt sich auf unterschiedliche Weise. Angefangen beim Angebot von Produkten für ein nachhaltigeres Badezimmer, über die Verwendung von recycelten Materialien bis hin zu wassersparenden Technologien, die dazu beitragen, unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Entdecken Sie unsere WaterForest-Technologien und die damit verbundenen Wassereinsparungen von bis zu 89 % und den Einsatz von 52 % recycelten Materialien.

→ Eine weitere Art, zum Umweltschutz beizutragen: Noken deckt 30 % der Energie mit Photovoltaik ab.

Natürliche und handgearbeitete Materialien

Wenn es einen Trend für das Badezimmer gibt, der sich auch im Jahr 2024 fortsetzen wird, dann ist es die Verwendung natürlicher Materialien und die Betonung der Handwerkskunst.

Stein wird weiterhin eines der beliebtesten Materialien zur Verschönerung von Badezimmern sein. Denn es sorgt für eine frische, elegante, natürliche Note und vor allem für ein Gefühl des Wohlbefindens.

Marmor ist gekommen, um zu bleiben. In Badezimmern aus Marmor findet man Elemente wie freistehende Badewannen oder Duschwannen aus diesem Material, aber auch komplett aus diesem Edelstein eingerichtete Badezimmer.

Auch die Kombination verschiedener Materialien - die Wärme des Holzes und die Eleganz des Marmors - entfaltet einen ganz besonderen Zauber.

Schlankes Waschbecken aus Travertinmarmor + Goldarmaturen Lignage Luxe

Gleichzeitig ist auch die Handwerkskunst en vogue und wird es auch bleiben.

Unsere handbemalten Waschbecken Slender zeichnen sich durch ihren künstlerischen Geist und den Charme der Handwerkskunst aus. Es gibt so viele Arbeiten wie es Naturelemente gibt, so viele Werke wie Künstler, die aus der weißen Leinwand ein exklusives Kunstwerk mit eigenem Wesen gestalten.

Badezimmer in voller Farbpracht

Badewannenarmatur Lignage aus gebürstetem Kupfer + Badewanne Arquitect + Waschtischarmatur Lignage aus gebürstetem Kupfer + Waschtisch Essence C sunset blue + Doppeldrucktaste Tono aus gebürstetem Kupfer + Papierhalter Urban C aus gebürstetem Kupfer + Papierhalter Urban C aus gebürstetem Kupfer

Unter den Badezimmer-Trends ist Gold stark im Kommen, ein perfekter Touch für den Vintage-Stil, der die Ästhetik der Vergangenheit wieder aufleben lässt und sich mit den modernsten Designs verbindet. Armaturen in modernem Design und mit klassischen Linien sind die idealen Schmuckstücke, um sich diesem Trend anzuschließen und ihm einen Hauch von dezentem Luxus zu verleihen.

Goldfarbene Waschtischarmaturen Lignage Luxe + Schlankes Waschbecken aus Travertinmarmor + Freistehende Badewanne Liem + Goldene Badewannenarmaturen Lignage Luxe

Erdtöne werden in der nächsten Saison ein Comeback feiern und in Badezimmern mit Wohlfühlfaktor eingesetzt. Farbtöne, die auch auf Materialien wie Holz angewendet werden.

Oxo Badewanne + Oxo mattschwarze Waschtischarmatur + Schlankes Waschbecken aus elfenbeinfarbenem Stein + Quadratische mattschwarze Badewannenarmatur + Schiefer-Mineralstein-Duschwanne + Oxo mattschwarze Duschsäule

Ein weiterer Trend in Sachen Farbe im Badezimmer ist die Kühnheit. Kühne und unkonventionelle Badezimmer sind in Mode. Das ergänzt sich mit den schlichten und neutralen Badezimmern in Erdtönen.

Wenn Sie für Ihre Projekte mehr Mut beweisen wollen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Sie können die Pastellfarben von Finish Studio und andere kräftigere Farben ausprobieren.

→ Wenn Sie tiefer in dieses Thema eintauchen möchten, ist dieser Post genau das Richtige für Sie: Farbenfrohe Badezimmer: Denn es gibt wunderschöne Designs jenseits der Farbe Weiß.

Neben einfarbigen Badezimmern oder Badezimmern mit neutralen Tönen und kräftigen Akzenten stechen einige Kombinationen besonders hervor:

Neben diesen Badezimmer-Trends zählen auch die Themen rund um kleine Badezimmer und die Notwendigkeit, den Raum bestmöglich zu nutzen, zu den beliebtesten Topics. Daher können diese Posts zum Thema, wie Sie ein Gefühl von Geräumigkeit schaffen können und der Beitrag über Stauraumideen in kompakten Badezimmern sehr nützlich sein, um Sie bei der Gestaltung zu inspirieren.

Schrank Marne + Waschbecken Marne + Vertikaler Spiegel Smart Line + Handtuchhalter quadratisch + Toilette Acro Compact + Doppeldrucktaste Smart Line Oval + Duschsäule Touch&Feel quadratisch + Duschwanne Schiefer

Ebenso erfreuen sich Stile, die auf Minimalismus und Natürlichkeit setzen, wie Wabi Sabi, großer Beliebtheit.

Wie gefallen Ihnen diese Trends? Wenn Sie über die neuesten Trends der Branche auf dem Laufenden bleiben wollen, besuchen Sie regelmäßig unseren Blog.

Artikel ähnliche