Testimonials: Jamal Lamiri Alaoui und die architektonische Tradition

Kategorie: Aktualiät
Datum: 01 jul 2015

Anlässlich des 15. Jahrestags von Noken enthüllen wir weiterhin die Auffassung von zeitgenössischem Design der berühmtesten Architekten der Gegenwart. In diesem Fall möchten wir Sie an der interessanten Erklärung des Architekten marokkanischer Herkunft Jamal Lamirir Alaoui teilhaben lasen, mit dem wir die Begeisterung für die ständige Weiterentwicklung der Tradition – eine Konstante in seinem Werk – teilen.

Nicht umsonst betrachtet Lamiri Alaoui die Architektur als ein Abbild der Weiterentwicklung, als Zeugnis der Traditionen, das mit einer bestimmten Zeit und einem bestimmten Ort, einem konkreten Raum und einer konkreten Funktion verknüpft ist. Es handelt sich daher um eine sich ständig verändernde Disziplin, zumal sie letzten Endes die Aufgabe hat, die Welt, in der wir leben, aufzubauen. Sie ist folglich gleichzeitig „künstlerische Wissenschaft“ und „soziale Kunst“ zu Diensten der Menschheit, der Kultur und der Ästhetik.

[caption id="attachment_755" align="aligncenter" width="211"]Jamal Lamiri Alaoui Jamal Lamiri Alaoui[/caption]

Als einer der bedeutendsten marokkanischen Architekten erachtet, stellt er seine Wurzeln in jedem einzelnen seiner Projekte zur Schau, die sich durch seine großen offenen Räume und die Helligkeit kennzeichnen. Diese traditionellen Konzepte der Architektur seines Heimatlandes wendet er in Ferien- und Wohnanlagen in Marokko, im Vereinigten Königreich und in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Die Identitätsmerkmale seiner Werke haben zu seinem ausgezeichneten Ruf geführt, sodass er von Scheich Zayed für den Bau seines Palastes und seiner restlichen Privatresidenzen in den Arabischen Emiraten und in der ganzen Welt ausgesucht wurde.

Lassen Sie sich das Video mit Jamal Lamiris Testimonial nicht entgehen. Er vergleicht darin die Figur des Architekten mit der Figur des Malers, der, inspiriert von der Betrachtung der Landschaft, dazu in der Lage ist, eine neue Dimension zu erfinden und zu interpretieren. Demnach übernimmt der Architekt die Rolle eines  Beobachters, der seine individuelle Art, die Welt zu sehen, anhand des Designs vermittelt. Seine Worte werden Sie hoffentlich inspirieren.

Testimonials: Jamal Lamiri from Noken Porcelanosa Bathrooms on Vimeo.