Hilton Hotels. Luxus vereint mit edlem Baddesign

Kategorie: Proyectos, Hotels
Datum: 11 nov 2015

Dank der Eleganz, der Reinheit und der hohen Qualität von Nokens Produkten vertraut die prestigereiche Hotelkette Hilton Hotels, bei der Badausstattung vieler auf der ganzen Welt verteilten Hotels, auf die Firma der PORCELANOSA GROUP.

Luxus wird hier mit Luxus im Bad vereint, welcher sich in Form von Gemütlichkeit und Komfort für den Gast äußert, der dank Kollektionen wie Hotels, Future Irta oder Azor eine einmalige und einzigartige Erfahrung erlebt.

Wenn Sie das luxuriöse und neueste Baddesign Nokens in Spanien erleben möchten, so können Sie das im exklusiven Hilton Diagonal Mar Hotel, das nur einige Meter von der emblematischen Ronda Litoral in Barcelona entfernt ist. Im Vereinigten Königreich sind gleich fünf Hotels der Hilton Gruppe mit dem Stil und der Technologie der erlesensten Produkte Nokens ausgestattet: das Leeds City Centre Hotel in Leeds; das Tower of London und Heathrow Airport in London; sowie die beiden Hotelkomplexe Caledonian und Grosvenor in Edinburgh. Im Heathrow Airport Hotel beispielweise glänzen sowohl die Waschtische der Hotel-Kollektion, als auch die der Azor-Kollektion. Erstere zeichnen sich durch das kosmopolitische Design des Hängemodells aus, während es sich bei letzteren um Halbeinbau-Waschtische mit Überlauf handelt, die durch ihr avantgardistisches Design überzeugen. Im Caledonian und Grosvenor Hotel in Schottland setzte man hingegen auf Nokens technologische Bad-Armatur Future, die mit einer Keramikkartusche und dem vorzüglichen Design an den klassischen Geschmack appelliert.

Durch beispielsweise das Malta Hotel auf Portomaso in Malta, das Armsterdam Centraal Station in Holland und das Budapest Hotel in der gleichnamigen Stadt in Ungarn, profitieren einige europäische Städte von der Ästhetik und der hohen Funktionalität der Badausstattung der zur PORCELANOSA Group gehörenden Firma Noken. Während im Malta Hotel mit den Bad-Armaturen der Irta-Kollektion auf reine Linien und rechteckige Formen gesetzt wurde, wählte man für die Badausstattung des Armsterdam Centraal Station ebenfalls den Halbeinbau-Waschtisch der Azor-Kollektion.

Auch über den europäischen Kontinent hinaus sorgt Noken in einigen Hotels der Hilton Gruppe für eine edle Badausstattung: Darunter das Garden Inn in New York und das Hilton DoubleTree Ras Al Khaimah in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Baddesign des letzteren Hotels zeichnet sich vor allem durch Kollektionen wie Hotels, Urban und NK Concept aus.

Zur Hilton Gruppe gehören momentan mehr als 550 Hotels weltweit. Alle Hotels zeichnen sich durch ästhetischen Geschmack aus, setzen jedoch auch auf Gemütlichkeit und eine einladende komfortable Einrichtung. Noken, eine Firma der PORCELANOSA Group, erfüllt all diese Vorrausetzungen mit den Bad-Armaturen für die funktionalen und ökologischen Waschtische, den minimalistischen Wand-WCs und den praktischen und innovativen Kopfbrausen und Duscharmaturen.