Noken im One Shot Palacio Conde de Torrejón, Finalist bei den XI Porcelanosa Auszeichnungen

Kategorie: Proyectos, Hotels
Datum: 16 may 2018

Im Herzen von Sevilla, in Mitten der Altstadt, befindet sich das Hotel One Shot Palacio Conde de Torrejón. Ein umwerfender Rückzugsort für den Gast, das die reinste andalusische Kunst widerspiegelt, sowie den Reichtum der traditionellen sevillanischen Architektur. Und zwar ist das One Shot Conde de Torrejón das Ergebnis der Rehabilitation, die das Studio Alfaro-Enrique in einem Palast aus dem 18. Jahrhundert durchgeführt hat. Ein altes barockes Herrenhaus von 4500 m2, dass in ein charismatisches 4-Sterne-Boutique-Hotel umgewandelt wurde. Sein Ziel: 'Fangen' Sie und überschütten Sie den Besucher mit Komfort, während Sie ihn einladen, durch seine Wände die Geschichte von Sevilla zu erforschen.

 

Das Hotel, das zur Hotelkette der großen nationalen Projektion One Shot gehört, war Finalist in der letzten Edition der XI. Auszeichnungen der PORCELANOSA-Gruppe und nicht nur aufgrund seiner einzigartigen Anwendung der Materialien und Produkte der Firma auf Innenarchitektur, sondern auch wie das Hotel es geschafft hat, den Begriff der Kunst in der Architektur neu zu erfinden. Noken Porcelanosa Bathrooms ist in seinen Badezimmern zu finden, die für Entspannung geschaffen wurden und die Tradition und Modernität im Design vereinen.

Die Bäder des Hotel One Shot Conde de Torrejón: aktuelles Design vs. Klassizismus

Das von Alfaro-Manrique in diesem Projekt angestrebte Ergebnis war eine Rückkehr zur sevillanischen Tradition des Palastes, die es in ein zeitgenössisches Hotel verwandelte, das mit der Welt der Kunst verbunden ist, so wie es in allen Hotels der Hotelkette angestrebt wird. In den Badezimmern hat man versucht, modernes Design und Klassizismus durch die Einführung edler Materialien wie Marmor und einer strategischen Auswahl an Dekoration und Badezimmerausstattung zu verbinden. Alfaro-Manrique und One Shot wählten die Qualität und Eleganz von Noken Porcelanosa Bathrooms für die Wasserhähne, das Waschbecken oder die Sanitäranlagen, sowie für die Badewannen einiger Suites.  Ideale Teile für Hotelbadezimmer für ihre Vorzüglichkeit und einfache Wartung.

 

hotel-one-shot-palacio-conde-torrejon-sevilla

 

Die Ausstattung

Die Waschtischarmatur, die für die Badezimmer des One Shot Palacio Conde de Torrejón ausgewählt wurde, ist Modell Future mit hohem Auslauf. Ein Monoblock-Chrom-Finish, das sich perfekt mit dem traditionellen Design und der Gleichzeitigkeit der übrigen Elemente verbindet. Future ist die Kollektion, die auch für das Bidet Armaturen gewählt wurde.

Der Waschtisch dagegen ist das Modell Glove II von 40 cm, das auf der Arbeitsplatte liegt und den Minimalismus des Badezimmers unterstreicht. Was die Toiletten betrifft, sind sie aus der Hotels-Kollektion, sowohl Toilette als auch Bidet im Schwebeformat, um die Zweckmäßigkeit und Sauberkeit des Raumes zu erleichtern.

Erwähnenswert ist noch die freistehende Badewanne Oval Lounge , ein Juwel des Badezimmerdesigns, das den Komfort und die Entspannung des Gastes während seines Aufenthalts im Hotel deutlich erhöht.

Die Innenausstattung

Die Ursprünge dieses antiken Palastes aus dem 18. Jahrhundert und seine Erinnerung wurden zum Leitfaden des Projekts gebunden an eine Absicht der Erneuerung. Die Geschichte des Gebäudes spiegelt sich in der Intervention wider, ebenso wie ein subtiler Kontrast zwischen der reichen Tradition Sevillas und der formalen Gleichzeitigkeit. Abgesehen von in den Badezimmern, kann man in allen Räumen des Hotels die Kontraste der Geschichte und Modernität beobachten, in denen die strukturellen Elemente des alten Palastes wiedergefunden wurden, wie der Marmor der Bürgersteige, die Kassettendecke aus Holz, die Fensterläden, die hydraulischen Fliesen oder die Backsteinbögen der Höfe. Ein Teil des Möbel-Designs und der Beleuchtung wurde vom Studio Alfaro-Manrique entwickelt, das ein Juwel der Architektur im Herzen von Sevilla geschaffen hat.