Noken EXPERIENCE Room: eine technologisch erlebnisorientierte Reise durch das fortschrittlichste Badezimmerdesign

Kategorie: Aktualiät
Datum: 17 feb 2017

Ein weiteres Jahr ist Noken aufgrund des Einsatzes von Spitzentechnologie, um den Nutzern sensorische Erlebnisse zu vermitteln, der Trend auf der Internationalen Ausstellung der PORCELANOSA-Gruppe. Dies ist nämlich gerade der Zweck des Experience Room von Noken: den Besuchern die hauseigene Herstellung von Badprodukten aus einem neuen, viel stärker erlebnisorientierten Blickwinkel durch die Stimulierung aller fünf Sinne nahezubringen.

Denn das neue Badezimmerkonzept, das im modernen Bad seinen Ausdruck findet, erfordert eine Ausstattung, die unsere Sinne schärft, indem sie uns von der Außenwelt isoliert. Dazu integriert die Firma Noken in ihrem innovativen Showroom auf der 24. Ausstellung für globale Architektur und Innenarchitektur diesen "Erlebnisraum", in dem wir durch das Badezimmerdesign und die fortschrittlichste Ausstattung das Wesen von PORCELANOSA Bathrooms kennenlernen.

Noken EXPERIENCE Room: Wie Ideen entstehen

Dieses Jahr ist Noken auf der Suche nach der Essenz des Bads gereist und hat etwas herausgefunden: dass es keine spezifische Art und Weise für den Umgang mit Wasser gibt, genauso wie es kein definitives Bad gibt. Die Badrituale sind nämlich in jeder Kultur, in jeder Stadt, in jedem Haushalt und bei jeder Person anders. Es sind Momente, um den eigenen Raum zu finden und sich durch den direkten Wasserkontakt zu erneuern - Räume zur Entspannung und zur Selbstfindung.

Aus diesem Grund arbeitet Noken, um jedem Menschen ein einzigartiges, innovatives und nachhaltiges Bad zu bieten und um die Marke zu sein, die definiert, was das Bad sein sollte.

Denn rund um eine großartige Marke gibt es großartige Badkonzepte, deren Zweck es ist, sich den Menschen anzupassen und ihnen die Freiheit zu geben, die Sie brauchen, um ihre eigenen Badezimmer zu gestalten.

Besuchen Sie den Noken Experience Room im Showroom von Noken PORCELANOSA Bathrooms.