Lochside House Hotel and Spa

Kategorie: Hotels
Datum: 27 abr 2016

Ort: Ayrshire, Schottland (Vereinigtes Königreich)

Das Projekt:

Umgeben von einem traumhaften Ort mit dem Blick auf dem See Loch of the Lowes und dem See Creoch, befindet sich das Hotel Lochside House Hotel and Spa. Ein nobles und symbolträchtiges Gebäude, mitten in der Natur, aus dem 19. Jahrhundert,  das unter dem Marquess of Bute gebaut und von ihm als Rückzugsort von der Jagd benutzt wurde.

Das Hotel gehört der Kette Rad Hotels an. Das Gebäude wurde verbessert und erweitert, um daraus das zu machen, was es heute ist: eine Unterkunft mit eindrucksvollem Ausblick und einem exquisiten  Inneren, das mehrfach mit Preisen sowohl für das Design als auch für seine Geschichte, die von großer Wichtigkeit für das Hotelgewerbe sind, ausgezeichnet wurde .

Es überrascht einen mit einer poetischen, schönen und prächtigen Innenarchitektur, die mit noblen Finishs aus Holz sowie natürlichem Stein gefüllt ist und die perfekt mit modernen Elementen im Einklang stehen. Ein hochwertiges Projekt, das dafür gedacht ist, die noch so kleinsten Anforderungen der wichtigsten Kunden zu erfüllen.

Ein kunstfertiges Aussehen, das sich auch in der Innenausstattung der Bäder zeigt, deren Design den Qualitätsstempel der Firma Noken und des profesionellen Teams, das in der Badezimmerausstattung spezialisiert ist, trägt. So steht das Badezimmerdesign in perfektem Einklang mit dem Rest des Hotels im modernsten Stil und es erfüllt außerdem die Qualitätsstandards auf höchstem Level.

Die hängenden Elemente definieren die Zweckmäßigkeit dieser Räume und verwandeln sie in größere und geräumigere Ungebungen, die einfach zu pflegen sind. Deshalb haben die Innenarchitekten, die für das Projekt beauftragt wurden mit kompakten  sanitären Anlagen gezählt, wie z.B., mit den Stand-Wcs Hotels sowie die Stand-Wcs Arquitect.

In den Zimmern kann man dank dem weitreichendem Angebot des Katalogs der Firmenprodukte, die eine weitläufige Anpassung an jedem Projekt ermöglichen, verschiedene Waschbeckenmodelle vorfinden. Wir finden die Modelle Neox, City und Jam vor, deren Minimalismus in den Versionen als Hängewaschbecken am meisten heraussticht. Ihr Aussehen wird mit der Einhebel- Waschtischarmatur für Waschbecken der Serie Acro N maximiert.

Was die Duschen und Badewannen anbelangt, sind die Badezimmer mit der Wandduscheinheit Toscana und der eleganten Badewanne Minimal in der Unterputzversion ausgestattet.

Das Ergebnis ist ein rennoviertes Gebäude, indem man die Echtheit sowie den Ursprungscharakter beibehalten und dabei die neusten Trends angewendet hat. Eine Verschmelzung, die das Gebäude zu einem echten architektonischen Schmuckstück verwandelt.