Kompaktbäder. Entdecken Sie, wie Sie ihr Bad optisch vergrößern können

Kategorie: Reformas
Datum: 18 feb 2016

In einer kleinen Wohnung macht sich fehlender Raum im Badezimmer meist am stärksten bemerkbar. Trotzdem sollte ein kleines Bad kein Grund zur Sorge sein, denn es gibt Wege und Möglichkeiten, die uns zweifellos dabei helfen können, das Zimmer optisch zu vergrößern und es geräumiger aussehen zu lassen, als es in Wirklichkeit ist. Hierbei ist es ganz egal, wie klein der Raum eigentlich ist, denn alles ist machbar mit einem guten Design, das nicht nur unsere Bedürfnisse komplett befriedigt, sondern unser Badezimmer zusätzlich elegant, modern und exquisit macht.

Noken, ein auf Badezimmerausstattungen spezialisiertes Unternehmen der PORCELANOSA-Gruppe, sorgt mit seinen Designs genau für diesen optimalen Eindruck von Geräumigkeit. Die Firma passt sich kleinen Räumen perfekt an, indem sie mit ihren luxuriösen, speziell für Kompaktbäder konzipierten Produkten dem Kunden gleichzeitig Komfort, Wohlbefinden und absolute Entspannung verschafft. Denn auch wenn das Bad nur wenige Quadratmeter groß ist, kann es stilvoll und praktisch, aber vor allem raumeffizient sein.

Badausstattungsprodukte, die eine optische Vergrößerung begünstigen, sind beispielsweise hängende Elemente. Hängewaschbecken sind die beste Lösung, denn sie erleichtern nicht nur die Badreinigung, sondern reduzieren auch die sichtbaren Elemente maximal und appellieren an den dekorativen Minimalismus. Wenn wir zusätzlich eine komplett weiße Badezimmerausstattung mit passenden Sanitärobjekten und Armaturen wählen, entsteht ein noch größerer Eindruck von Geräumigkeit.

Weiterhin kann man den Platz unter den Hängewaschbecken effektiv nutzen und beispielsweise Regale und Badezimmermöbel zur Aufbewahrung von verschiedenen Badezimmerutensilien aufstellen. So werden unsere persönlichen Gegenstände verstaut und der Rest des Badezimmerbereichs bleibt frei und wird entlastet.

Das Licht und seine Ausrichtung sind in einem Kompaktbadezimmer essentiell, um eine maximale optische Vergrößerung zu erlangen. Viel natürliches Licht sowie eine künstliche Lichtquelle im hinteren Teil des Raumes sind wichtig, denn sie sind Schlüsselelemente für verbesserte Schärfentiefe und einen größeren Eindruck von Geräumigkeit.

Der Duschbereich in einem Kompaktbadezimmer sollte eben sein und die Duschelemente so klein wie möglich gehalten werden. Eine bodengleiche Dusche mit Kopfbrausen für Decken- oder Wandeinbau ist eine elegante und exquisite Lösung für einzigartige und entspannende Duscherlebnisse.

Zusätzlich kann man das Badezimmer optisch mit Spiegeln vergrößern. Diese reflektieren einerseits den Raum selbst und andererseits das natürliche Licht, was einen sensationellen und zugleich praktischen optischen Effekt hervorruft.

Small Designer Bathrooms: Acro Compact from Noken Porcelanosa Bathrooms on Vimeo.