Holz im Badezimmer: die perfekte Harmonie zwischen Natürlichkeit und Funktionalität

Kategorie: Badezimmertrends
Datum: 09 may 2018

Das Badezimmer wird immer mehr zu einem Ort der Entspannung und des Wohlbefindens. Für ein harmonisches und stärkendes Umfeld ist der Kontakt mit dem Natürlichen unverzichtbar.

Daher werden bei der Badezimmerausstattung natürliche Materialien immer wichtiger und besonders Holz passt hervorragend in dieses neue Badezimmerkonzept, das sich speziell auf die lebensspendende Kraft des Wassers und die Harmonie der einzelnen Einrichtungselemente konzentriert.

Holz verleiht dem Badezimmer nicht nur Wärme und Natürlichkeit, sondern ist auch gleichzeitig ein charakterstarkes Material mit zeitgemäßer Ästhetik, das sowohl in das moderne als auch in das Badezimmer im Vintage-Stil hervorragend passt und die dort verbrachte Zeit authentisch und persönlich werden lässt.

Bei seiner Badezimmerausstattung bindet Noken Porcelanosa Bathrooms dieses edle Material hervorragend in den Raum ein. das Unternehmen entwickelte speziell für feuchte Bereiche geeignete Holzmöbel und –elemente.

 

Pure Line Wood: Minimalismus und Robustheit in einem Design vereint

Das moderne Design setzt auf schlichte Linienführung und Funktionalität. Pure Line Wood ist eine Erweiterung der Badezimmerkollektion Pure Line, in die Noken besonders die derzeit modische minimalistische Ästhetik integrierte. Entscheidend ist hier die Widerstandsfähigkeit und Robustheit des Holzes, wobei symmetrische Zusammenspiele und geometrische Eleganz weiterhin für Schlichtheit und Vielfalt sorgen.

Die Badezimmermöbel der Kollektion Pure Line Wood setzen auf die Natürlichkeit des Holzes.   Mit der Kombination aus gealterter Eiche und Metallfüßen gelingt dieser Kollektion eine perfekte Erneuerung des Designs.

 

banos-con-madera

 

Hotels: Holz ist auch weiterhin Bestandteil der Contract-Bäder

Während 0 Badezimmer immer mehr die Ruhe und Wärme eines Spa-Bereichs vermitteln, so geht es bei den Contract-Projekten für Hotels immer mehr um maximalen Komfort für die Gäste. Für diese enormen Anforderungen an Badezimmer entwickelte Noken seine spezielle Hotelkollektion Hotels, die ebenfalls auf Holzmöbel setzt.

Das wichtigste Stück der neuen und natürlichen Kollektion Hotels ist die natürliche Ablage Fresco für hängende Waschbecken. Dieses Design setzt auf minimalistische Linien und Leichtigkeit, wobei das untere Ablagebrett für noch mehr Kapazität und Funktionalität sorgt.

 

 banos-con-madera

banos-con-madera

 

TIPP: die Kombination aus Holz und Keramik bei der Badezimmerausstattung

Die Noken-Konzepte passen hervorragend zu den Konzepten anderer Porcelanosa-Unternehmen, beispielsweise zu den natürlichen und schlichten Keramikparkett-Modellen Par-Ker und Starwood, den technischen Vorreitern bei Feuchtigkeits- und Rutschschutz für Böden und Wände.

Eine weitere Möglichkeit, das Holz in die Dusche einzubinden, ist die Duschwanne Shower Deck von Butech, bei der Keramikparkett als Untergrund verwendet werden kann.

Mit Hilfe des Holzes entwickelte Noken an Kundenbedürfnisse und aktuelle Trends der Architektur und Inneneinrichtung angepasste Konzepte, die die perfekte Harmonie zwischen Design und Natürlichkeit herstellen.