Fünf Fragen, die die Renovierung Ihres Bads neu definieren

Kategorie: Reformas
Datum: 06 sep 2017

Die Renovierung eines Badezimmers ist eine der am gründlichsten überlegten und geprüften Entscheidungen im Heim, da es sich um einen täglich genutzten Raum handelt, dessen Neudefinierung manchmal beträchtliche finanzielle Ausgaben und Kopfzerbrechen nach sich zieht. Doch lässt sich nicht leugnen, dass das Bad eines der Zimmer im Haus ist, das den Bewohnern am ehesten Wohlbefinden und Harmonie bietet, weshalb es auch eine der erfüllendsten und lohnenswertesten Renovierungen ist.

Wenn Sie sich für eine Renovierung Ihres Bads entschieden haben, müssen Sie sich eine Reihe von Fragen stellen, um ein Badezimmer zu erzielen, das nicht nur Ihren ästhetischen Ansprüchen, sondern auch Ihren alltäglichen Bedürfnissen gerecht wird. Als Spezialisten für Badezimmerausstattung wissen wir, dass der Neuentwurf eines Bads die Ausstattungs- und Gestaltungsmöglichkeiten durch die Verleihung von Charakter und Zweckmäßigkeit sowie die Möglichkeit, zur Ersparnis und ökologischen Nachhaltigkeit beizutragen, erhöht.

#1 Wie groß ist mein Bad?

Bevor man sich mit Fragen der Ausstattung auseinandersetzt, ist es ganz wichtig, das Badezimmer genau abzumessen. Eine der aufschlussreichsten Ausübungen beim Prüfen neuer Anordnungen ist es, auf ein weißes Blatt Papier die Abmessungen Ihres Bads aufzuzeichnen und sich unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten auszudenken. Nachdem Sie die Optionen, die Sie nicht überzeugen oder technisch nicht durchführbar sind, ausschließen, finden Sie möglicherweise eine neue Anordnung, die besser zu Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen passt.

12. reformar-baño-porcelanosa-noken

Wenn Sie die Anordnung erstmal festgelegt haben, können Sie Möbel und eine Badausstattung auswählen, die vorteilhaft für den Raum sind. Wenn Sie über genügend Quadratmeter verfügen, entscheiden Sie sich für einen Doppelwaschtisch oder zwei Waschtischmodule der Kollektion Hotels oder für eine Dusche mit zweiseitigem Zugang, um die Geräumigkeit maximal auszunutzen.

Wenn Ihr Bad hingegen von geringer Größe ist, setzen Sie auf kompakte Kollektionen wie Urban-C, deren Designs im urbanen Stil raumsparende Maße haben, die den Platz mit einer beeindruckenden optischen Leichtigkeit ausnutzen.

#2 Badewanne oder Dusche?

Zwischen einer Badewanne oder einer Dusche auszusuchen, ist das ewige Dilemma einer jeden Badrenovierung. Wenn die Größe Ihres Badezimmers es zulässt, haben Sie die Möglichkeit, eine  freistehende Badewanne zu integrieren – einer der führenden Trends, was Badewannen betrifft. Wenn Sie einen minimalistischen Stil befürworten, verleiht die Badewanne ohne elektronische Ausstattung von Lounge mit ihren endlosen Linien und abgerundeten Kanten Ihrem Bad einen Hauch Eleganz mit einem auf das Essenzielle reduzierten Design. Wenn Sie ein Sensationsbad schaffen möchten, wählen Sie eine Badewanne mit elektronischer Ausstattung, um jeden Tag aufs Neue eins zu werden mit der Ruhe.

10. reformar-baño-porcelanosa-noken

Trotz der Möglichkeiten, die eine Badewanne bietet, gibt es immer mehr Menschen, die sich für die Zweckmäßigkeit einer Duschtasse entscheiden, zumal sie eine bessere Platzausnutzung ermöglicht und höheren Komfort beim tägliche Duschen bietet. Probieren Sie eine bodenbündige Dusche und Texturen oder Verarbeitungen, die Naturstein und -holz nachahmen, aus.

Wählen Sie auch aus den vielzähligen Möglichkeiten aus, die die Ausstattung heutzutage an revitalisierenden Duschen anbietet, die zu einem vollkommenen, persönlichen Wohlbefinden bestimmt sind und mit denen man sogar ein Spa im eigenen Zuhause schaffen kann.

#3 Für welche Art von Badezimmerausstattung und -möbeln soll ich mich entscheiden?

Eine sorgfältige Wahl von ToiletteArmaturBrause und Zubehör, die demselben Gesamtkonzept entsprechen, ist bei der Gestaltung eines Bads, das Abstimmung und Harmonie im Ganzen ausstrahlt, entscheidend, um Bäder mit einer persönlichen Note zu kreieren.

7. reformar-baño-porcelanosa-noken

Für mehr optische Sauberkeit besteht die Möglichkeit, in die Wand eingebaute Elemente einzubeziehen. Dank der Smart-Box-Technologie können durch eine einfache Montage Unterputzkörper an Waschbecken, Dusche und Badewanne angebracht werden, wodurch dem Endnutzer eine große Gestaltungs- und Nutzungsfreiheit gewährt wird.

Die Möbel mit integriertem Waschtisch sind ebenfalls ein optimales Mittel, um ein visuell sauberes Badezimmer mit Stauraum zu erzielen. Die Vielseitigkeit, Funktionalität und Platzausnutzung von  Badezimmermöbeln, wie dem der Kollektion Lounge, ermöglichen, dass Sie alles Notwendige zur Hand haben und das, was Sie brauchen, sofort finden.

#4 Funktionelle oder ästhetische Bäder?

Das Dilemma zwischen Stil und Zweckmäßigkeit löst sich bei den Kollektionen, die Noken bietet, auf, denn diese vereinen Eleganz und Komfort und überschreiten die Gesetze der Architektur und des Designs. Dies ist der Fall bei der Kollektion NK Concept oder bei der Kollektion Vitae, die in Anlehnung an die Bewegung des Wassers von Zaha Hadid kreiert wurde.

21. reformar-baño-porcelanosa-noken-nk-concept

Ein Faktor, der bei der täglichen Reinigung für Komfort sorgt, um das Bad makellos sauber zu halten, sind die abnehmbaren Sitze. Sie werden durch leichtes Ziehen abmontiert, wodurch Reinigungsleichtigkeit und ein Höchstmaß an Hygiene gewährleistet werden. Nach dieser Prämisse bietet die Technologie von Noken Ceramic eine Sanitärkeramik von reinstem Weiß und hoher Qualität, deren Eigenschaften jeglicher Ausstattung sowohl Reinigungs- und Pflegeleichtigkeit verleihen, als auch ein Extra an Vornehmheit dank ihrer glatten Struktur und ihres Komforts.

#5 Sind nachhaltige Bäder eine Investition in die Zukunft?

Zuletzt bleibt zu erwähnen, dass die nachhaltigen Designs zu einem der angesagtesten Aspekte gehören. Design und Nachhaltigkeit standen sich noch nie zuvor so nah. Die Armaturen mit Kaltwasser in Mittelstellung oder die ÖKO-Kartuschen sind Teil des Engagements von Noken im Bereich Ökodesign. Eine frühe Planung des Entwicklungsprozesses ermöglicht es, die Auswahl von ökologischen Materialien sicherzustellen, die Risiken zu minimieren und ein hohes Effizienzniveau bei der Ausstattung zu erreichen. Auf diese Weise wird nicht nur die Umwelt geschützt, sondern auch gespart und in die Zukunft investiert.