Dusche oder Badewanne: Wählen Sie die beste Option für Ihr Badezimmer

Kategorie: Reformas
Datum: 31 ago 2016

Bei der Einrichtung eines Badezimmers scheiden sich die Geister am meisten,  wenn es darum geht, sich für eine Dusche oder Badewanne zu entscheiden. In beiden Fällen spielt das Design eine wichtige Rolle, aber noch wichtiger ist die Zweckmäßigkeit, der vorhandene Platz und die Bedürfnisse jedes Einzelnen, denn es ist nicht dasselbe, ein großes oder ein kleines Badezimmer einzurichten, genauso wenig wie es dasselbe ist, wenn dieser Raum täglich von nur einer Person oder einer kompletten Familie genutzt wird.

Wenn wir alle diese Gegebenheiten beachten, gibt es sowohl Vorteile als auch Nachteile bei der Installierung einer Dusche oder Badewanne, die vor der endgültigen Entscheidung gründlich abgewogen werden müssen.

Vorteile bei der Installierung einer Badewanne

Wenn es einen Vorteil gibt, den die Installierung einer Badewanne im Badezimmer mit sich bringt, dann ist das Raffinesse und Eleganz. Eine Badewanne hat die bemerkenswerte Eigenschaft, zum absoluten Hauptelement des  Raumes werden zu können, denn sie trägt das komplette dekorative Gewicht und zieht alle Blicke auf sich. Außerdem gibt es heutzutage sehr moderne und minimalistische Badewannendesigns, die die Inneneinrichtung hocherfreuen und diese exklusiv und einzigartig machen.

Das auf Badezimmereinrichtungen spezialisierte Unternehmen der PORCELANOSA Gruppe Noken richtet sich nach den neuesten Designtrends und versucht das Design auf einen minimalen Ausdruck zu reduzieren, ohne dabei auf Eleganz zu verzichten. Bestes Beispiel hierfür sind die prächtigen freistehenden Badewannen. Die Kollektion Lounge ist eine sehr feine und exquisite Serie, die freistehende ovale sowie rechteckige Badewannen enthält. Den Charme des Klassizismus und der Belle Époque finden Sie seinerseits in der Kollektion Chelsea und ihrer freistehenden Badewanne, ein luxuriöses Angebot für ein modernes Bad.

Ein anderer Vorteil von Badewannen gegenüber Duschen ist die Möglichkeit, ein entspannendes Bad nach einem stressigen Arbeitstag nehmen zu können. Hier spielen die Whirlwannen mit Massagefunktion eine wichtige Rolle. Mit Soleil oder Minimal gibt Noken Ihnen die Gelegenheit, den maximalen Komfort eines Schaumbads mit den   positiven Eigenschaften des Wassers zu erleben.

Wenn es sich um einen Familienhaushalt handelt, ist es von besonderer Bedeutung, eine zweckmäßige Badewanne zur Verfügung zu haben, damit das Baden auch für die Kleinsten des Hauses zum Genuss wird. Sie können ihre Lieblingsspiele spielen während sie sich waschen und entspannen.

Vorteile bei der Installierung einer Dusche

Wenn Sie sich für die Installierung einer Dusche entscheiden, ist der erste und gleichzeitig einer der wichtigsten Vorteile, dass sich diese ideal für kleine Badezimmer eignet. Eine Dusche nimmt viel weniger Platz als eine Badewanne ein und passt sich an jeden Raum einfach an. Es gibt Duschmodelle in allen Maßen, Farben, Designs und Formen, und sie sind zudem leichter und schneller zugänglich. Dies ist ein wichtiger Aspekt in Haushalten mit älteren Menschen, deren Beweglichkeit eingeschränkt ist und die daher gewisse Schwierigkeiten haben können, eine herkömmliche Badewanne zu benutzen.

Die Wassereinsparung ist ein weiterer Punkt, der für die Installierung einer Dusche spricht. Vielen Studien zufolge ist der Wasserverbrauch beim Duschen wesentlich geringer als beim Baden,  ein verantwortungsvoller Umgang vorausgesetzt.

Zusätzlich muss erwähnt werden, dass, auch wenn Komfort und Entspannung a priori bei der Benutzung von Badewannen entstehen, es Duschausstattungen gibt, die absoluten Komfort verleihen und die Sinne wecken und beleben. Der Produktkatalog von Noken enthält Kopfbrausen mit Farbtherapie und verschiedenen Wasserausgängen  wie die der Serie Lounge, oder mit der Möglichkeit, einen Jet-Strahl in die Dusche zu integrieren. Und wenn Sie noch mehr Platz sparen möchten, gibt es extraflache Kopfbrausen für Deckeneinbau wie die Kopfbrausen NK Logic, Giro oder Neptune Slim in runder oder rechteckiger Form.

Dusche und Badewanne. Die perfekte Wahl

Welche Entscheidung auch immer Sie getroffen haben, am besten ist es, insofern Sie den nötigen Platz haben, wenn Sie die Installierung mindestens jeweils einer Dusche und einer Badewanne in Ihrem Zuhause wählen, sodass Sie die Vorteile beider Tag für Tag nutzen können.

Auch die Designtrends gehen hin zu einer Kombination beider Elemente im selben Raum, Badezimmer mit Badewanne und Dusche, damit das Badezimmererlebnis absolut vollkommen und zweckmäßig ist und Sie je nach Gemütslage ein Bad oder eine Dusche wählen können.