Custom Shower System: Personalisieren Sie Ihr Duscherlebnis

Kategorie: Aktualiät
Datum: 29 jul 2015

Das Custom Shower System ist eine Anleitung von Noken, damit der Nutzer seine Dusche individuell herrichten kann. Dank dieses Konfigurators kann jeder seine Traumdusche mit den Produkten von Noken der Porcelanosa-Gruppe gestalten.

Der Duschkonfigurator von Noken ermöglicht es, über ein intuitives Bildschirmsystem jeden einzelnen Bestandteil, aus dem sich dieser derart persönliche Raum zusammensetzt, auszuwählen, ohne etwas als gegeben anzunehmen und stets mit dem Stand der Dusche entsprechend der getroffenen Auswahl im Blick. Die persönliche Gestaltung erfolgt Schritt für Schritt nach den Anweisungen im Menü.

Wie personalisiert man die Dusche mit dem Custom Shower System?

Zunächst wird die Art der Installation ausgewählt:

  • Die Option Dusch-Systeme führt zu einer Auswahl zwischen Duschen mit dem System Smart Box (eine praktische Installationsart, bei der das Armaturensystem in einem Kasten isoliert wird) oder mit dem System Project Line (ein Einbausystem von großer Flexibilität).
  • Die Option Duschkonfiguratoren führt zu den Armaturen, die keines der vorbenannten Systeme integriert haben.

Der nächste Schritt ist die Entscheidung über die Art des Wassermischers zwischen einem  konventionellen Mischer und einem thermostatischen Mischer, der den Vorteil hat, die gewählte Wassertemperatur konstant zu halten. Nachdem diese Wahl getroffen wurde, geht es über zur Art des Zimmers, wo man zwischen einem Duschraum mit Ecke und einem geraden Raum auswählen muss.

Die sichtbaren Elemente der Dusche werden im nächsten Schritt ausgewählt, und zwar angefangen bei den Schaltern. Von der Kollektion im Vintage-Stil Chelsea, über geringe Größen der Kollektion Urban bis hin zu den reinen Formen der Kollektion NK Logic – der umfangreiche Katalog von Noken steht dem Nutzer komplett zur Verfügung, um die Schalter auszusuchen, die am ehesten seinen Vorstellungen entsprechen.

Im Folgenden ermöglicht die Auswahl der Brause erneut ein Eintauchen in die unzähligen Optionen von Noken, sowohl was das Design betrifft, als auch die Installation oder die Finishs. Je nach Installation können die Brausen eingebaut oder an der Wand angebracht sein. In Abhängigkeit vom Typ des Schalters, der zuvor ausgewählt wurde, hat man nun die Option,  seitliche Düsen zu wählen, entweder zwei oder vier, wobei alle aus derselben Kollektion stammen und dasselbe Finish haben müssen. Innerhalb der von der Anwendung dargebotenen Optionen anbringen, kann man sie anbringen, wo man möchte.

Zum Schluss wird der Konfigurator uns eine Liste mit den ausgewählten Produkten und deren Kennnummern anzeigen, damit wir diese erwerben können. Die Liste können wir anschließend entweder an ein E-Mail-Konto senden oder als PDF speichern um sie auszudrucken.

Mit einer leichten und intuitiven Bedienung stellt der Duschkonfigurator von Noken somit der Vorstellungskraft eines jeden Verbrauchers keine Hindernisse in den Weg. Jeder Nutzer hat eine konkrete Vorstellung von der Dusche, die er braucht, und dank dieses nützlichen Instruments wird diese Vorstellung einer mehr als greifbaren Wirklichkeit angenähert.