Cersaie 2016: die Fachbesucher lassen sich vom exklusivsten Badezimmerdesign einnehmen

Kategorie: Aktualiät
Datum: 04 oct 2016

Die diesjährige Messe in Bologna, Cersaie 2016, endete am vergangenen 30. September, und die PORCELANOSA-Gruppe und ihre Firma für Badezimmerausstattung Noken ziehen bereits eine positive Bilanz daraus, was diese internationale Ausstellung abermals für die Verbreitung des avantgardistischsten, technologischsten und exklusivsten Badezimmerdesigns bedeutet.

Auch in diesem Jahr, in dem ein hohes Aufkommen von Fachbesuchern verzeichnet wurde, die aus erster Hand erfahren wollten, in welche Richtung die Designtrends gehen, hat Noken all seine Neuheiten für das Bad präsentiert.

Eine der herausragendsten Neuheiten der Firma war Vitae, die von Zaha Hadid Architects entwickelte Badezimmerausstattung, die als Vorläufer des Badezimmers der Zukunft gilt. Die geschwungenen Formen, die Ergonomik und der von der Bewegung des Wassers inspirierte natürliche Ursprung haben die Besucher der Cersaie begeistert, die sich eines der letzten Designwunder des kreativen Geistes der britischen Architektin irakischer Herkunft Zaha Hadid nicht entgehen lassen wollten.

Eine weitere herausragende Badezimmerkollektion, Tono, war auf der Cersaie wahrhaftig revolutionär. Minimalistische und hochfunktionelle Stücke, die vom renommierten  Architekturbüro Foster+Partners entworfen wurden, um in Bologna zu überraschen und Architekten und Innenarchitekten aus der ganzen Welt zu verführen. Tono ist nämlich dank seiner Vielseitigkeit, Funktionalität und seines hochwertigen Designs für ein umfassendes Bad zu einer unbestreitbaren Option für exklusive, hochluxuriöse und vornehme Badezimmer geworden.

Um der Exklusivität jedermanns Badezimmer nachzukommen, hat Noken zum Anlass der Cersaie seinen Premium-Katalog für Armaturen erweitert, einschließlich neuer Ausführungen in Titan und Kupfer. Außerdem hat sich die Firma für Badezimmerausstattung mit Urbatek zusammengetan, um ein einzigartiges Badmöbelstück mit der Zweckmäßigkeit von Noken und der Raffinesse und hohen Beständigkeit des extradünnen Feinsteinzeugs XLight zu kreieren.

Großen Erfolg konnten auch die herausragenden Kollektionen von Noken Pure Line und Lounge vorweisen, die ebenfalls ihr Angebot erweitern, sowie die neue erstklassige Keramik für Toiletten. Mit Noken Ceramic® geht die Badezimmerausstattung über Luxus und Eleganz hinaus und verleiht dem Bad eine hohe Widerstandsfähigkeit sowie Pflege- und Reinigungsfreundlichkeit.

Wenn die Cersaie 2015 bereits über 100.000 Besucher verzeichnen konnte, dürften die Besucherzahlen in diesem Jahr Rekorde geschlagen haben. Denn die Cersaie ist Europas bestes und eines der weltweit angesehensten Schaufenster für die Keramik- und Designbranche für das Bad, und so wird es mit der herausragenden Teilnahme der acht Firmen der PORCELANOSA-Gruppe jedes Jahr bestätigt.