Badezimmertendenzen 2015: städtischer Luxus mit Designerarmaturen

Kategorie: Proyectos, Hotels
Datum: 13 may 2015

Die Fusion aus Klassik und Moderne als begehrtes ästhetisches Mittel wird weltweit und immer öfter in öffentlichen Projekten eingesetzt. Diese Verschmelzung wird mit der Installation von modernen Möbelstücken und Dekorationselementen in historischen Räumlichkeiten erreicht und das somit erzielte Ergebnis, eine einzigartige Mischung aus Eleganz und Raffinesse, verleiht dem Charme klassischer Gebäude zusätzlich einen Aspekt der Funktionalität.

In einem Projekt, das eine Perle der Architektur im Stadtzentrum Mailands mit ihrem Umbau zum TownHouse Duamo ins Rampenlicht rückt, spielt diese Ästhetik des Kontrastes, die sich in Einkaufszentren, Gastronomiebetrieben und internationalen Hotelketten längst etabliert hat, eine große Rolle.

Dieses Luxushotel befindet sich in einem wunderschönen historischen Gebäude, direkt am Piazza del Duomo, in einer privilegierten Zone Mailands, die ausgehend von der Hotelterrasse oder den Suiten spektakuläre Ausblicke auf die Kathedrale bietet. Jedes Zimmer wurde individuell gestaltet und trägt die Handschrift der zurzeit renommiertesten Architekten und Innenausstatter Italiens. Für die Inneneinrichtung aus Designerstücken wurden avantgardistische Elemente, wie die Badezimmerarmaturen von Noken verwendet. So wurden beispielsweise im Swan Room und anderen Hotelzimmern Armaturen aus der, von Simone Micheli entworfenen, Kollektion Lounge installiert.

Zweifelsohne hat das gut bedachte Design der Lounge-Armaturen in hohen Maße zu der eklektischen Note des Projekts beigetragen. Denn hier reihen sich edle Materialen, Gesimse und klassische Möbelstücke an Raumverkleidungen industrieller Ästhetik, innovative Kompositionen und wohnen modernen Badezimmerelementen bei.

Auf feinfühlige Weise überträgt das evolutionäre, geometrische Format des Designers Simone Micheli die charakteristischen Raffinessen des italienischen Designs auch auf das Badezimmerambiente. Die Komposition dieses Raumes wird durch das klare Design, der Sensualität seiner Formen und durch urbanen Luxus vervollständigt. Hinzu kommt die technische Präzision der Badezimmerarmaturen Lounge, die von Noken mittels fortschrittlichster Technologien produziert wurden.